Web

 

Neues Dylan-Album exklusiv bei iTunes vorbestellbar

17.08.2006
Klare Sache: Steve Jobs ist ein großer Fan von Bob Dylan. Deshalb kann man jetzt auch Dylans neues Album im iTunes Music Store vorbestellen - für 10,99 Euro.
Hm - bald sieht er aus wie Willy "Mink" de Ville...
Hm - bald sieht er aus wie Willy "Mink" de Ville...

Herunterladen kann man "Modern Times" allerdings erst am offiziellen Erscheinungstag, dem 29. August. Dann gibt es auch das Digital-Box-Set "The Collection", eine Zusammenstellung von fast 800 Dylan-Songs, für 199,99 Euro exklusiv im iTunes Music Store.

"Bob Dylan ist einer der bedeutendsten Poeten und Musiker aller Zeiten. Er ist mein persönlicher Held", erklärt Steve Jobs, CEO von Apple. "Dass wir in der Lage sind, sein neues Album und ein exklusives Box Set seines Lebenswerkes über iTunes anzubieten, ist eine große Freude für uns."

Kritiker hätten die neue Dylan-Scheibe bereits als "episch, herzergreifend, dynamisch, apokalyptisch" und "ein weiterer Klassiker eines wiederbelebten Meisters" gelobt, schreibt Apple. Die iTunes-Sonderedition enthalte auch zwei Videos: "Things Have Changed" sowie das nur in iTunes erhältliche "Jokerman" (daher auch der Mehrpreis gegenüber 9,99 Euro teuren Standardalben).

"The Collection" enthält alle Songs aus Dylans Studioalben und der "Bootleg Series" sowie weitere 42 Raritäten. Es wird mit einem speziellen digitalen Booklet mit einführenden Texten des Grammy-Award-Autors Tom Piazza geliefert. (tc)