Zurück zum Archiv

Meldungen vom 21.03.2006

  • SOA bringt Legacy-Anwendungen auf Trab

    Die Credit Suisse nutzt Service-orientierte Konzepte zur Modernisierung ihrer Mainframe-Applikationen. …mehr

  • Ratgeber: ERP-Datenbanken migrieren

    Methoden und Tipps für R/3-Anwender, die im Zuge eine Mysap-Migration beziehungsweise einer Unicode-Umstellung die Datenbank wechseln wollen oder müssen. …mehr

  • Radmin für den Admin

    Tools zur Fernsteuerung von PCs gibt es viele. Ein besonders leicht zu bedienender Vertreter dieser Kategorie ist "Radmin 2.2" vom russischen Softwarehaus Famatech. Eine Einzelplatzlizenz kostet 35 Euro. …mehr

  • Sigparser pflegt Kontakte

    Die E-Mail-Adresse eines Senders lässt sich recht einfach in das Adressbuch eines E-Mail-Programms einbinden. Schwieriger wird es da schon mit den übrigen Kontaktdaten wie Anschrift, Telefon- und Faxnummer. …mehr

  • Kommunen fordern Nachbesserung am Elektroschrott-Rücknahmesystem

    Die Kommunen haben das an diesem Freitag startende neue Rücknahmesystem für Elektroschrott als zu kompliziert verurteilt und "Nachbesserungen" verlangt. …mehr

  • EU-Kommission will schnellen Internet-Zugang für alle Europäer

    Jeder Europäer soll nach Ansicht der EU-Kommission einen schnellen Internet-Zugang für moderne Telekom-Dienstleistungen haben können. …mehr

  • Ganz in Weiß: Neues BenQ-Joybook

    BenQ geht mit einem neuen Joybook an den Start. Die Workstation kommt in weißem Design und verfügt über eine 80 Gigabyte große Festplatte. …mehr

  • Deutsche Musikbranche weiterhin auf Talfahrt - außer online

    Die deutsche Musikbranche sieht trotz der Chart- Erfolge heimischer Bands wie Tokio Hotel und Wir sind Helden weiter kein Ende des langen Abwärtstrends. …mehr

  • Elektroschrott: ZVEI fordert hartes Durchgreifen

    Ab dem 24. März 2006 müssen Hersteller und Importeure die finanzielle Verantwortung für die Entsorgung von Elektronik-Altgeräten aus privaten Haushalten übernehmen. Der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) fordert eine schlagkräftige Marktüberwachung gegen "Trittbrettfahrer", die sich dieser Pflicht entziehen wollen. …mehr

  • Samsung offeriert Flash-"Festplatte" mit 32 GB

    Auf der CeBIT hatte Samsung den Prototypen einer Solid-State-Disk (SSD) mit 32 GB demonstriert. Inzwischen ist das Laufwerk auch für Kunden verfügbar. …mehr

  • EMC-Chef Tucci verdiente 2005 fast 30 Millionen Dollar

    Trotz des gesunkenen Aktienkurses haben sich die Bezüge des Topmanagers im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt. …mehr

  • USB-Stick transferiert Daten schnell und sicher

    Der Speicherzwerg der holländischen Memory Corp. fasst bis zu 8 GB. …mehr

  • Microsoft will Remote-Sensorenfirma Vexcel kaufen

    Microsoft hat bestätigt, dass es beabsichtigt, der Hersteller von Remote-Sensoren Vexcel zu übernehmen. …mehr

  • Fujitsu nimmt alle Rambus-Rechte in Lizenz

    Nach Chipherstellern entdeckt Rambus zunehmend auch Computerbauer als lukrative Lizenzkunden. …mehr

  • Auch Microsoft steigt in den Markt für Kleinanzeigen ein

    Nach dem Erfolg von Craigslist wollen auch die großen Web-Unternehmen mit Kleinanzeigen verdienen. …mehr

  • Salesforce.com wird Mitglied der Eclipse Foundation

    Der On-Demand-Anbieter erhält den Status eine Add-in-Providers. …mehr

  • Kingston: USB-Speicher für Paranoide

    Mit einem neuen USB-Stick will der Speicherhersteller den gehobenen Sicherheitsanforderungen im Unternehmensumfeld gerecht werden. …mehr

  • NetIQ präsentiert Change Administrator

    Der System- und Security-Management-Spezialist will dem unkontrollierten Zugriff auf Server den Riegel vorschieben. …mehr

  • Telekom plant IP-TV mit Microsoft

    Die Deutsche Telekom nutzt für ihr geplantes Internet-Fernsehen Software des amerikanischen Softwarekonzerns Microsoft …mehr

  • Jinfonet und Composite Software paktieren beim Reporting

    Die Unternehmen wollen ein Softwareangebot für die Entwicklung von Berichtslösungen und Datenintegration auf den Markt bringen. …mehr

  • Ilog präsentiert Jrules 6

    Mit der Version 6 des Business-Rules-Management-Systems richtet sich die französische Firma Ilog an Firmen, die sowohl ihre Business-Anwender als auch Softwareentwickler in die Definition von Geschäftsregeln einbinden wollen. …mehr

  • Experton Group unter neuer Leitung

    Mit Jürgen Brettel nimmt das Beratungsunternehmen einen weiteren Ex-Manager der Meta Group an Bord. …mehr

  • Novell und Dell vereinfachen Linux-Administration

    "Zenworks" und "OpenManage" werden zu einem Produkt für Suse- und Red-Hat-Linux zusammengeführt. …mehr

  • Microsoft testet Fixed-Mobile Convergence

    Der Softwareriese setzt dabei auf die Technik des kleinen US-Anbieters Calypso Wireless. …mehr

  • Verisign steigt ins Risiko-Management ein

    Der neue "Security Risk Profiling Service" soll Unternehmen eine unmittelbare Sicht auf Schwachstellen im eigenen Firmennetz ermöglichen. …mehr

  • Mirapoint-Appliance archiviert Unternehmenskommunikation

    Gerät sichert E-Mail- und Instant-Messaging-Nachrichten. …mehr

  • Amazon kommt nach Leipzig

    Der Online-Konzern bezieht ein neues Versandzentrum in Sachsen. …mehr

  • SAP: 200 Kunden von Oracle abgeworben

    SAP zieht eine positive Zwischenbilanz seines vor rund einem Jahr gestarteten Safe-Passage-Programms. …mehr

  • Novell nennt Details zu SLES 10 und Roadmap

    Novell-Chef Jack Messman eröffnete die Hausmesse Brainshare mit dem Versprechen, seine Firma werde Netware "ewig" unterstützen. …mehr

  • Sicherheit: Irgendwer muss haften

    Beim Thema IT-Security machen die Unternehmen wenig Kompromisse: Nicht selten ist es nötig, dass CIOs und Geschäftsführer Risikoübernahmen unterschreiben, damit die Arbeit vorangeht. …mehr

  • Hewlett-Packard vermittelt im Streit um Web-Services-Standards

    Mit einer gemeinsamen Spezfikation wollen Microsoft, Intel, Hewlett-Packard (HP) und IBM die verhärteten Fronten auflösen. …mehr

  • Microsoft plant portable Wollmilchsau

    Der Konzern dreht wieder einmal an der PR-Schraube. …mehr

  • Sun veröffentlicht Niagara-Design unter GPL

    Sun macht sein Versprechen war und veröffentlicht heute das Design seines Achtkern-Chips "Ultrasparc T1" unter der GNU General Public License. …mehr

  • Auch Google bietet jetzt Finanznachrichten

    Irgendwie hatte sowas ja auch gefehlt bei Google: Unter finance.google.com bietet der kalifornische Internetriese jetzt auch Finanznachrichten und -daten an. …mehr

  • Security-Experte wird Freiberufler des Jahres

    Auf dem zweiten IT-Freelancer-Kongress in Hannover wurde der Sicherheitsprofi Gerhard Schimpf aus Pforzheim zum Selbständigen des Jahres gekürt. …mehr

  • Oracle präsentiert solide Zahlen

    Das Datenbankgeschäft lahmt, doch die Umsätze mit Business-Software steigen rasant. …mehr

  • Ulrich Kemp, T-Systems: "Kleine Firmen scheuen die Mietlösung"

    Mit Ulrich Kemp, verantwortlich bei T-Systems für das Groß- und Mittelstandskundengeschäft (Business Services), sprach CW-Redakteur Joachim Hackmann. …mehr

  • Shark Tank: Let's go over this again ...

    Premium-Inhalt. This company decides to implement a security policy that prevents users from clearing their Internet browsing history. "We've had too many laptops come in with spyware, and we wanted to track where they've been," explains a pilot fish working there.

  • Australian gov't to block inappropriate ISP traffic

    Premium-Inhalt. Labor announced on Tuesday it will force Internet service providers (ISPs) to block violent and pornographic material.

  • Dell to double Philippines call center workforce

    Premium-Inhalt. PC-maker Dell plans to double the size of its call center workforce in the Philippines to 1,400 employees to support its global expansion, the company's chairman Michael Dell said Tuesday.

  • Infravio, Layer 7 team on SOA interoperability

    Premium-Inhalt. Infravio and Layer 7 Technologies announced the integration of Infravio X-Registry Platform, the company's SOA governance product, and Layer 7's SecureSpan products for governing and accelerating Web service integrations.

  • Sun announces C/C++ support for NetBeans IDE

    Premium-Inhalt. Sun Microsystems has announced a preview version of the NetBeans C/C++ Development Pack, which allows developers to edit, compile, and build C and C++ applications on multiple platforms, including Solaris, Linux, and Windows.

  • Eclipse: Sun still welcome to join

    Premium-Inhalt. With enterprise application development largely dividing into two camps -- the Java-derived Eclipse faction on one side and Microsoft's .Net on the other -- it would seem that Java founder Sun Microsystems would align itself with the Eclipse Foundation. But Sun remains outside Eclipse, although an open invitation remains to participate in the open source tools organization.

  • Bringing order to dysfunction and chaos

    Premium-Inhalt. Asian markets are not an amorphous mass--the region is fragmented into different markets with a broad spectrum of cultures and characteristics unique to their locale. Markets can be quite parochial, and running intelligent channel management programs across the region can be difficult.

  • COBIT takes on business outlook

    Premium-Inhalt. The IT governance framework known as Control Objectives for Information and Related Technology (COBIT) has recently been updated in efforts to make the guidelines more business focused.

  • Media friends unveil the OffLine Red Card

    Premium-Inhalt. We appreciate the efforts of our friends in public relations to keep us apprised of enterprise IT events in Hong Kong. Naturally, their business is to pitch events and press conferences to us with the aim of getting coverage. Our resources are limited, and we simply can't attend all the events we would like--mundane realities like deadlines and page-counts chain us to our desks, shifting verbs and slinging nouns.

  • Shifting gears

    Premium-Inhalt. ".Net or Java?" was an ongoing debate in the early days of web services. But with the maturity of standards, integration of applications developed using these languages is no longer a key technical issue.

  • Reforming liability regimes for ICT

    Premium-Inhalt. In November last year, the Office of the Government Chief Information Officer (OGCIO) awarded 40 standing offer agreements to 22 companies for the provision of professional services to undertake information technology (IT) projects in the Hong Kong government.

  • HK security firm stamps global footprint

    Premium-Inhalt. After five years of hard work, Hong Kong's Network Box Corp., a network security specialist, decided to move its headquarters out of Star House and into a high-tech center resembling something from a science fiction film. The new center takes up an entire floor of the Metro Loft complex in Kwai Chung and was expensive to build, noted Michael Gazeley, the managing director of Network Box.

  • Navigating the managed services glut

    Premium-Inhalt. Forces are pushing industry players to come face to face and in some cases form alliances to serve enterprises who are demanding a multitude of IT and communications services combinations.

  • Time to vote

    Premium-Inhalt. It's my honor to announce the commencement of the 2006 Computerworld Hong Kong Awards inauguration process. This year's awards comprises 40 categories and, once again, we're leaving it up to you--our readers and the actual field implementers--to decide the winners.

  • Dell: Industry standards crucial to the Games' success

    Premium-Inhalt. The decision to go with industry standards across the network has been crucial to the success of the technology behind the Commonwealth Games, said Dell enterprise marketing manager Simon Johnston.

Zurück zum Archiv