Videos

  • Motorola Moto E im Test

    Motorola Moto E im Test

    Für gerade mal 119 Euro soll das Moto E von Motorola zu haben sein. Damit bietet es sich auch für Smartphone-Neulinge an. Als Ausstattung bringt es ein 4,3-Zoll-Display mit qHD-Auflösung, die Snapdragon-200-CPU und die neuste Android-Version 4.4.2 mit. Unseren ersten Test sehen Sie hier.

  • Huawei Ascend P7 im Test

    Huawei Ascend P7 im Test

    Das Huawei Ascend P7 hat einiges zu bieten: Elegantes Glasgehäuse, Full-HD-Bildschirm, Android 4.4 und LTE-Unterstützung bekommt man für gerade mal 419 Euro. Obendrauf gibt´s einen Vierkern-Prozessor und eine 13-Megapixel-Kamera. Der Speicher lässt sich per Micro-SD-Karte aufstocken.

  • Galaxy Note 3, Xperia Z1 und LG G2 im großen Vergleichstest

    Galaxy Note 3, Xperia Z1 und LG G2 im großen Vergleichstest

    Die Riege der Top-Android-Smartphones bekommt Zuwachs. Beinahe zeitgleich werfen Samsung, Sony und LG ihre neuen Spitzenprodukte auf den Markt. Das Galaxy Note 3, das Xperia Z1 und das G2 strotzen vor starken Features. Wir wollten wissen, ob auch etwaige Schwächen zutage treten und ob sich eines von der Konkurrenz absetzen kann.

  • LG G2 bringt neuen Controller auf der Rückseite

    LG G2 bringt neuen Controller auf der Rückseite

    Das neue Modell des drittgrößten Smartphone-Herstellers LG enthält einen ungewöhnlichen Control Button und Lautstärkeregler. Das G2 hat einen 5.2 Zoll Bildschirm und läuft mit Android 4.2. Angetrieben wird das G2 über einen Qualcomm Snapdragon 800 Prozessor. Die 13 Megapixel Kamera hat einen optischen Bildstabilisator, der trotz zitternder Hände beim Fotografieren ein weniger verwackeltes Foto gewährleistet.

  • Black Hat: Alle Apps sind unsicher

    Black Hat: Alle Apps sind unsicher

    Die Black-Hat-Konferenz ist das wichtigste Branchenereignis der Security-Industrie. Besonders die Sicherheit von Apps ist in letzter Zeit verstärkt ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. Hier sehen Sie ein Unternehmen, das eine schwerwiegende Sicherheitslücke im Android-Betriebssystem gefunden hat.

  • Google Nexus 7 im Test (Version 2013)

    Google Nexus 7 im Test (Version 2013)

    Das neue Google Nexus 7 kostet nur 229 Euro und ist damit vergleichbar preisgünstig wie sein Vorläufer. Dennoch hat Google beziehungsweise der Hersteller Asus bei dem 7-Zoll-Tablet viele Schwächen des Vorgängers ausgebügelt. Gehäuse und Display lassen keine Wünsche offen und auch die Performance weiß zu überzeugen. Allerdings haben auch einige Mängel des ersten Nexus 7 überlebt. Wir zeigen welche.

  • LG Optimus L3 II im Test

    LG Optimus L3 II im Test

    Mit einem Kampfpreis von rund 100 Euro spricht das Optimus L3 II von LG wohl in erster Linie Smartphone-Neulinge an. Neben dem günstigen Preis lassen auch der starke Akku und die mitgelieferte aktuelle Android-Version aufhorchen. Im Test zeigten sich dennoch deutliche Schwächen. Welche das sind, erfahren Sie im Video.

  • Acer Liquid E1 Duo im Test

    Acer Liquid E1 Duo im Test

    Die Ausstattung des Liquid E1 Duo von Acer ist mit Dual-SIM-Funktion, Stereo-Lautsprecher und Android-Betriebssystem bei einem Preis von unter 200 Euro beachtlich. Dazu bietet es einen Zweikern-Prozessor mit 1 GHz und 1 GB Arbeitsspeicher. Ob sich das Gerät im Test beweisen kann, erfahren Sie in diesem Video.

  • Huawei Ascend P6 im Test

    Huawei Ascend P6 im Test

    Das Huawei Ascend P6 schlägt trotz Highend-Ausstattung mit nur 449 Euro zu Buche. Das Display misst 4,7 Zoll und es kommt ein Vierkern-Prozessor sowie Android 4.2.2 zum Einsatz. Das sehr ansehnliche Aluminium-Gehäuse ist gerade mal 6,5 Millimeter dünn. Ob Schnäppchen oder Mogelpackung zeigt unser Test.

  • Acer Liquid E2 Duo im Test-Video

    Acer Liquid E2 Duo im Test-Video

    Einen Vierkern-Prozessor, 4,5-Zoll-Display und Dual-SIM-Funktion würde man für unter 250 Euro nicht erwarten. Dazu kommt noch die Android-Version 4.2.1 zum Einsatz. Wo sich dennoch Ecken und Kanten verborgen haben, zeigt unser Test.

  • Google zeigt das neue Nexus 7 Tablet

    Google zeigt das neue Nexus 7 Tablet

    Google hat eine neue Version des 7-Zoll-Tablets Nexus 7 herausgebracht. Die Displaygröße bleibt gleich, bietet aber mit 1920x1200 Pixeln eine merklich höhere Auflösung. Im Vergleich zum Vorgänger wartet das Gerät in allen wichtigen Punkten wie Prozessor, Arbeitsspeicher und Akkulaufzeit mit Verbesserungen auf. Zudem kommt erstmals die neuste Android-Version 4.3 zum Einsatz. Auch der moderate Preis von 229 Dollar kann sich sehen lassen.

  • Samsung Galaxy Note 8.0 Tablet im Test

    Samsung Galaxy Note 8.0 Tablet im Test

    Das Display des Galaxy Note 8.0 von Samsung ist mit 8 Zoll etwas größer als das des iPad Mini und des Google Nexus 7. Die Auflösung beträgt 1280x800 Pixel und der Prozessor hat vier Kerne mit 1,6 GHz. Mit dabei ist auch der Eingabestift S-Pen. Der Clou: Dank eines Telefonmoduls kann das Tablet auch telefonieren.

  • Top 5 Security-Apps für Android

    Top 5 Security-Apps für Android

    Auf Smartphones und Tablets landen immer mehr wichtige persönliche Daten. Umfassender Schutz vor Viren, unbefugtem Zugriff und Verlust ist daher ratsam. Die fünf besten Security-Apps für Ihr Android-Smartphone oder -Tablet stellt Ihnen unser Kollege Arne Arnold von der PC-Welt vor.

  • Tablet-Verkäufe sollen langsamer wachsen

    Tablet-Verkäufe sollen langsamer wachsen

    Mitte des Jahres waren Tablets noch der Verkaufsschlager unter den Elektronikartikeln. Nun prognostizieren Analysten mit der zunehmenden Marktsättigung ein verlangsamtes Wachstum.

  • Analyse von Googles Kauf der Motorola-Mobilfunksparte

    Analyse von Googles Kauf der Motorola-Mobilfunksparte

    Google sichert sich durch den Deal Zugang zu Patenten und Motorola kann sich über viel Geld freuen, so der Analyst Will Strofega von IDC.

  • Sony Ericsson Xperia Play

    Sony Ericsson Xperia Play

    Sony Ericsson hat in dem Xperia Play - Smartphone und Spielekonsole vereint. Es ist das erste Playstation zertifizierte Android-Smartphone. Hauptaugenmerk liegt ganz klar auf dem Spielevergnügen. Ausgestattet mit vollwertigem Gamepad, wie man es vom Playstation-Controller kennt, kommt es der tragbaren Spielekonsole PSP von Sony sehr nahe.

  • HTC Flyer

    HTC Flyer

    Mit dem Flyer ist HTC nun auch erstmals auf dem Tablet-Markt vertreten.Das HTC Flyer wird von einem 1,5 GHz getakteten Single Core Prozessor angetrieben. Als Betriebssystem kommt Android in der Version 2.3 zum Einsatz.Das Touch-Display misst 7 Zoll in der Diagonalen und löst mit 1024 x 600 Pixeln auf.

  • Google Nexus S

    Google Nexus S

    Das Nexus S ist das erste Google-Smartphone mit der neuen Android-2.3-Version alias Gingerbread.Die Hardware stammt von Samsung. Der 4-Zoll-große Bildschirm sorgt mit einer Auflösung von 480 mal 800 Bildpunkten für eine hohe Bildschärfe.Mit der Kamera machen Sie Fotos mit 5 Megapixeln.