"Wir sind CIO des Jahres"

Warum CIOs mitmachen

Schreibt und bearbeitet Karrierethemen - in der Digitalredaktion von COMPUTERWOCHE, CIO-Magazin, ChannelPartner und Tecchannel. Ihre Schwerpunkte sind IT-Arbeitsmarkt, Recruiting, Freiberufler, Aus- und Weiterbildung, IT-Gehälter, Work-Life-Balance, Employer Branding, Führung und und und.  Wenn sie nicht gerade Projekte wie den "CIO des Jahres" betreut. Hofft auf mehr Frauen in der IT.
Es geht natürlich um Anerkennung. Aber nicht nur für sich selbst, sondern auch für das Team. Darum nehmen IT-Chefs am IT-Wettbewerb "CIO des Jahres" teil. Und noch aus vielen anderen Gründen ...
Über die Preisträger berichten wir im Print, in iPad-Ausgaben, online und via Internet-TV.
Über die Preisträger berichten wir im Print, in iPad-Ausgaben, online und via Internet-TV.

"Wir sind CIO des Jahres", sagte Michael Gorriz, CIO von Daimler, der 2009 "CIO des Jahres" in der Kategorie Großunternehmen wurde. Und drückte damit nicht nur aus, dass der errungene Preis eine Team-Leistung war, sondern dass auch das Selbstbewusstsein der IT-Mitarbeiter durch diese Auszeichnung deutlich gestärkt wurde.

IT-Leiter, die bisher am "CIO des Jahres", dem renommiertesten IT-Wettbewerb im deutschsprachigen Raum teilgenommen haben, freuen sich also nicht nur über die großzügige Berichterstattung in COMPUTERWOCHE und CIO Magazin oder die feierliche Preisverleihung zum Jahresende. Sie genießen eben auch die große Anerkennung der Kollegen und die breite Aufmerksamkeit in der deutschen IKT-Szene. Diese gilt nicht nur den IT-Machern, sondern auch ihren Teams, ohne die kein Gewinner das Siegertreppchen erklimmen könnte.

Verlängerung bis 20. Juni

Unser schicker Flyer zeigt Ihnen, wie Sie teilnehmen können und warum Sie es unbedingt tun sollten.
Unser schicker Flyer zeigt Ihnen, wie Sie teilnehmen können und warum Sie es unbedingt tun sollten.

Details zum Wettbewerb und zur Bewerbung finden Sie in unserem PDF-Flyer sowie auf unserer Website. Wenn Sie bereits alles wissen und sich direkt bewerben möchten: Hier ist der Fragebogen.

Wir haben den Einsendschluss verlängert: Noch bis zum 20 . Juni 2011 können Sie sich bewerben. Senden Sie Ihre Unterlagen bitte an cio@computerwoche.de.

Sollten Sie noch Fragen haben, erreichen Sie uns unter folgender Telefonnummer 089-36086 175 (Claudia Heinelt).

Gemeinsam mit unserer bewährten und kompetenten Jury freuen wir uns nun auf Ihre Bewerbung und auf die festliche Preisverleihung am 24. November 2011 in München.

Das Wichtigste auf einen Blick:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!