Mehr Collaboration-Funktionen

Die besten Tools für Lotus Notes

23.11.2012 | von Markus Strehlitz (Autor) 
Markus Strehlitz
Markus Strehlitz beschäftigt sich als freier Journalist mit allen Aspekten rund um das Thema Informationstechnologie sowie weiteren Technikthemen. Er schreibt sowohl für Fachzeitschriften wie Computerwoche und Online-Medien wie zdnet.de als auch für Tageszeitungen oder Wissenschaftsmagazine. Vor seiner Selbständigkeit arbeitete er als Redakteur im Software-Ressort der Computer Zeitung.
Email:
Connect:

ULC.Formular- und Prozessmanager

Die ULC-Software stellt Formulare bereit und listet sie anhand von verschiedenen Kriterien auf.
Die ULC-Software stellt Formulare bereit und listet sie anhand von verschiedenen Kriterien auf.
Foto: ULC Business Solutions

Mit dem ULC.Formular- & Prozessmanager können Anwender Formulare und Genehmigungsprozesse über Lotus Notes bereit stellen. Die Abläufe lassen sich dabei mit allen Genehmigungsstufen, Aktionen und Berechtigungen abbilden. Die Formulare enthalten die erforderlichen Tabellen, Felder und Funktionen. Die zuständigen Mitarbeiter werden per Dokumentenlink in einer E-Mail über neue Anträge informiert, um sie zu genehmigen. Bereits erstellte Prozesse und Aktionen lassen sich als Vorlage verwenden. Die Entscheidungsprozesse und Genehmigungsdaten werden dokumentiert und archiviert.

Eine Skript-Funktion erlaubt den generischen Zugriff auf externe Notes-Datenbanken.
Hersteller ULC sieht mögliche Einsatzgebiete im Finanz- und Rechnungswesen und in der Personalabteilung.

Kategorie: Workflow

Hersteller: ULC Business Solutions

Website: www.ulc.de

Systemvoraussetzungen: Lotus Domino, Lotus Notes ab Version 7

Zielgruppe: Unternehmen jeder Größe und Branche, die in einer zentralen Anwendung wie dem Notes-Client ihre Prozesse und Formulare ohne tiefgründige Programmierkenntnisse erstellen wollen..