Mehr Collaboration-Funktionen

Die besten Tools für Lotus Notes

23.11.2012 | von 
Markus Strehlitz
Markus Strehlitz beschäftigt sich als freier Journalist mit allen Aspekten rund um das Thema Informationstechnologie sowie weiteren Technikthemen. Er schreibt sowohl für Fachzeitschriften wie Computerwoche und Online-Medien wie zdnet.de als auch für Tageszeitungen oder Wissenschaftsmagazine. Vor seiner Selbständigkeit arbeitete er als Redakteur im Software-Ressort der Computer Zeitung.
Email:
Connect:

BCC_Charon

Mit dem c.-RiskManager lassen sich Geschäftsrisiken sowie die passenden Gegenmaßnahmen auflisten und bewerten.
Mit dem c.-RiskManager lassen sich Geschäftsrisiken sowie die passenden Gegenmaßnahmen auflisten und bewerten.
Foto: Markus Strehlitz

BCC_Charon fungiert als Unified-Messaging-Plattform für die Lotus-Notes/Domino-Umgebung. Anwender können damit unter anderem Faxe und SMS verschicken sowie Funktionen eines digitalen Anrufbeantworters nutzen.

Das Basis-Modul steuert den Ein- und Ausgang von Faxnachrichten. Eingehende Nachrichten werden als PDF-Anhänge in die Notes-Mailbox des Empfängers weitergeleitet. Mithilfe von vorgefertigten Masken können Anwender eigene Faxe erstellen und an das Layout des Unternehmens anpassen. Domino-Adressbücher und weitere Notes-Anwendungen lassen sich einbinden. Die ein- und ausgehenden Faxnachrichten werden in PDF-Form automatisch archiviert.

Mithilfe des Moduls Faxprinter lassen sich Faxe auch aus anderen Anwendungen wie zum Beispiel Microsoft Office per Druckfunktion verschicken. Dabei werden die Nachrichten als E-Mail über Notes versendet.

Kategorie: Unified Messaging

Hersteller: BCC

Website: www.bcc.biz

Technische Voraussetzungen: Lotus Domino und Lotus Notes ab Version 6.5

Zielgruppe: Unternehmen jeder Branche und Größe