Mehr Collaboration-Funktionen

Die besten Tools für Lotus Notes

23.11.2012 | von Markus Strehlitz (Autor) 
Markus Strehlitz
Markus Strehlitz beschäftigt sich als freier Journalist mit allen Aspekten rund um das Thema Informationstechnologie sowie weiteren Technikthemen. Er schreibt sowohl für Fachzeitschriften wie Computerwoche und Online-Medien wie zdnet.de als auch für Tageszeitungen oder Wissenschaftsmagazine. Vor seiner Selbständigkeit arbeitete er als Redakteur im Software-Ressort der Computer Zeitung.
Email:
Connect:

BCC_Charon

Mit dem c.-RiskManager lassen sich Geschäftsrisiken sowie die passenden Gegenmaßnahmen auflisten und bewerten.
Mit dem c.-RiskManager lassen sich Geschäftsrisiken sowie die passenden Gegenmaßnahmen auflisten und bewerten.
Foto: Markus Strehlitz

BCC_Charon fungiert als Unified-Messaging-Plattform für die Lotus-Notes/Domino-Umgebung. Anwender können damit unter anderem Faxe und SMS verschicken sowie Funktionen eines digitalen Anrufbeantworters nutzen.

Das Basis-Modul steuert den Ein- und Ausgang von Faxnachrichten. Eingehende Nachrichten werden als PDF-Anhänge in die Notes-Mailbox des Empfängers weitergeleitet. Mithilfe von vorgefertigten Masken können Anwender eigene Faxe erstellen und an das Layout des Unternehmens anpassen. Domino-Adressbücher und weitere Notes-Anwendungen lassen sich einbinden. Die ein- und ausgehenden Faxnachrichten werden in PDF-Form automatisch archiviert.

Mithilfe des Moduls Faxprinter lassen sich Faxe auch aus anderen Anwendungen wie zum Beispiel Microsoft Office per Druckfunktion verschicken. Dabei werden die Nachrichten als E-Mail über Notes versendet.

Kategorie: Unified Messaging

Hersteller: BCC

Website: www.bcc.biz

Technische Voraussetzungen: Lotus Domino und Lotus Notes ab Version 6.5

Zielgruppe: Unternehmen jeder Branche und Größe