IT & Business Excellence

SAP ERP Variantenkonfiguration

Bestellung und Auslieferung am selben Tag

20.07.2012
Ima Buxton arbeitet als freie Redakteurin in München. Sie schreibt schwerpunktmäßig zu Strategie- und Trendthemen.
Nord Drivesystems fertigt und vertreibt weltweit rund 55 Millionen Antriebskonfigurationen. Nur eine effektive Software mit einer leistungsfähigen Variantenkonfiguration ist in der Lage das komplexe globale Geschäft des Maschinenbauers effektiv zu unterstützen.
Foto: Fotolia, Anton Prado PHOTO

Nord Drivesystems fertigt und vermarktet Antriebe sowie mechanische und elektronische Antriebskomponenten. Das Maschinenbauunternehmen hat rund 55 Millionen verschiedene Antriebskonfigurationen im Portfolio. Diese werden in Anlagen wie Hafenkränen, Dächern großer Sportarenen, Gepäckförderbändern bis hin zum Skilift eingesetzt. Um die riesige Produktpalette verwalten und auf Kundenanfragen unverzüglich reagieren zu können, hat sich Nord für den Einsatz der SAP-ERP-Anwendung entschieden..

Abbildung des komplexen globalen Geschäftes

Mithilfe der Variantenkonfiguration der ERP-Lösung lassen sich Kundenaufträge nun binnen weniger Sekunden bestätigen und den Produktionsstandorten mit ausreichender Kapazität und Materialverfügbarkeit zuweisen. Das macht es möglich, dringende Bestellungen noch am gleichen Tag auszuliefern.

Auch die Komplexität des internationalen Geschäftes lässt sich mit der Software abbilden, indem Planung, Logistik, Auftragsverfolgung und Abrechnung in den 35 Tochtergesellschaften weltweit koordiniert werden. Beispielsweise kann ein Kundenauftrag für China einen in Italien gefertigten Motor und passende Antriebskomponenten aus Deutschland erhalten – auch bei Endmontage und Auslieferung aus dem chinesischen Werk.

Inhalt dieses Artikels