Yahoo! Go 2.0 für Windows Mobile verfügbar

08.03.2007
Yahoo stellt seine, ursprünglich java-basierte, mobile Suchmaschine jetzt auch für Smartphones mit Windows Mobile OS zur Verfügung. Den weltgrößten Produzenten von Smartphones mit Microsofts mobilem Betriebssystem, HTC, hat die Lösung bereits überzeugt. Auf allen Geräten des Herstellers wird zukünftig Yahoo! Go 2.0 for Windows vorinstalliert verfügbar sein.

Vor etwa zwei Monaten hat Yahoo! die Version 2.0 seiner mobilen Suchmaschine Yahoo! Go vorgestellt, die den Nutzer mit vereinfachten Suchfunktionen, neuen Anwendungen und umfangreichen Kommunikationlösungen überzeugen konnte. Doch bis jetzt funktionierte die Software fürs Handy nur auf Java-fähigen Mobiltelefonen, was Smartphones mit Windows Mobile ausschloss. Dieses Problem konnten die Entwickler beheben und bieten jetzt auch Besitzern eines Telefones mit Microsofts mobilem Betriebssystem die Software zur Nutzung an.

Yahoo! Go 2.0 bringt die Yahoo! Services ganz bequem auf das Mobiltelefon. Eine innovativ gestaltete Benutzeroberfläche in Karussell-Form ermöglicht dabei einen schnellen Zugriff auf genau die Informationen, die Handynutzer unterwegs benötigen: Von umfangreichen Kommunikationsmöglichkeiten via Yahoo! Mail oder dem Yahoo! Messenger über online gespeicherte Daten, Adressen und Termine bis zu den personalisierbaren Informationen wie Nachrichten, Sport oder Finanzen. Darüber hinaus erhält der Handynutzer direkten Zugriff auf Stadtpläne und Landkarten und kann digitale Fotos von der Handy-Kamera unterwegs auf Flickr laden und betrachten sowie mit Tags versehen oder mobil in virtuellen Fotoalben verwalten.

Inhalt dieses Artikels