iPhone 6, CITE 2014, jQuery und mehr

Videos und Tutorials der Woche

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

Diesmal haben wir das iPhone 6 getestet und in seine Bestandteile zerlegt. Außerdem beschäftigen wir uns mit Consumerization der Unternehmens-IT und vermitteln Grundlagen des Programmierens.

iPhone 6 im Test - gut, aber mit Schwächen

Das Display des iPhone 6 misst 4,7-Zoll. Damit ist es das kleinere von den neuen Apple-Smartphones. In gewohnter Apple-Manier überzeugt es im Test mit schickem Design, klasse Performance und einem tollen Display. Dennoch gibt es einen Grund zum meckern. Im Video zeigen wir, was uns nicht so gut gefallen hat.

Apple iPhone 6 Plus im Test

Das bisher größte Apple-Smartphone tritt mit 5,5-Zoll-Display, besserem Akku und starker CPU der Android-Konkurrenz entgegen. So betritt das iPhone 6 Plus das Revier von Rivalen wie dem Galaxy Note 4, dem LG G3 oder dem Huawei Ascend Mate 7. Wo die Stärken und Schwächen des Apple-Phablets liegen und ob es gereicht hat, um die Konkurrenz in Schranken zu weisen, sehen Sie in diesem Video.

iPhone 6 - extremes Unboxing

In den neuen iPhones steckt auch viel neue Technik. Dazu gehören etwa der neue A8-Prozessor und die NFC-Funktionalität. Neugierig geworden, wie das Smartphone im Inneren aufgebaut ist, haben wir es in der Phoneklinik fachmännisch zerlegen lassen. Dabei gehen wir auch der Frage nach, ob es einfacher zu reparieren ist.

CITE 2014: Social Media im Business nutzen

Tools für Social Collaboration wollen die Kommunikation und Zusammenarbeit in den Unternehmen neu und weniger abhängig von der E-Mail gestalten. Dazu kopieren die Hersteller die Ideen von Social-Media-Plattformen à la Facebook und integrieren Funktionen wie Profilseiten, Activity-Streams, Blogs und Wikis in ihre Social-Collaboration-Plattformen. Siegfried Lautenbacher, Geschäftsführer des Beratungshauses Beck et al, wirft einen kritischen Blick auf die Angebote und nennt sinnvolle Anwendungsbeispiele.

Mehr zu CITE 2014

CITE 2014: Enterprise-IT - zu langsam und zu starr?

Das Phänomen Schatten-IT ist beinahe so alt wie die Informationstechnik selbst. Aber das gestiegene IT-Knowhow in den Fachbereichen und die leicht verfügbaren Applikationen aus der Cloud haben ihm in den vergangenen Jahren enormen Auftrieb gegeben. Zudem hegen die Business-Manager ein wachsendes Misstrauen gegenüber der IT. Woher das kommt, erläutert Thomas Henkel, Vice-President Group Operational Integration bei Amer Sports.

Mehr zu CITE 2014

jQuery für Webdesigner - jQuery-Script mit NetBeans

In diesem Video zeigen wir die Bedeutung der Syntaxhilfe für die jQuery-Entwicklung unter NetBeans. Außerdem zeigen wir Unterschiede zwischen JavaScript und jQuery.

Programmieren lernen - allgemeine Monitoring-Tools

In sämtlichen Betriebssystemen sind vorinstallierte, allgemeine Monitoring-Tools integriert. Bei Windows ist dies der Task-Manager. Damit können Sie abschätzen, wie etwa der Speicherhunger Ihrer App ausfällt.

Alle COMPUTERWOCHE-Videos können Sie hier ansehen.

Die kompletten Tutorials finden Sie bei video2brain.