Retro-Kameras, Konverter, Downloader

Spezielle Video-Tools für Desktop und Mobile

27.03.2013 | von Diego Wyllie (Autor) 
Diego Wyllie
Diego Wyllie hat Wirtschaftsinformatik an der TU München studiert und verbringt als Softwareentwickler und Fachautor viel Zeit mit Schreiben – entweder Programmcode für Web- und Mobile-Anwendungen oder Fachartikel rund um Softwarethemen.
Email:
YouTube-Filme herunterladen, seltsame Videodateien konvertieren, VHS-Kassetten digitalisieren, oder sogar Zeitraffer- oder tolle Retro-Filme selber mit dem iPhone drehen: Für spezielle Aufgaben braucht man spezielle Tools.
Video-Tools für Einsatzzwecke, die nicht alltäglich sind.
Video-Tools für Einsatzzwecke, die nicht alltäglich sind.
Foto: SSilver - Fotolia

Neben leistungsfähigen und kostengünstigen Videobearbeitungslösungen, mit denen man seine Videoaufnahmen professionell bearbeiten, effizient verwalten und nach Belieben nicht nur mit Freunden und Familie, sondern auch mit der ganzen Welt auf Sozialen Netzwerken teilen kann, benötigen Anwender oft weitere Tools, die speziell für bestimmte Aufgaben konzipiert sind. Alte Filme aus VHS-Videokassetten retten; komische Videoformate einfach konvertieren; YouTube-Videos direkt auf den PC oder auf das iPhone beziehungsweise iPad herunterladen; oder professionelle Zeitraffervideos mühelos erstellen: Die praxisbewährten Video-Werkzeuge für Desktop und Mobile, die in diesem Beitrag aufgeführt werden, helfen dem Anwender genau dann, wenn die Standard-Tools nicht weiterhelfen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie die einzelnen Tools samt ausführlicher Beschreibung.

Newsletter 'Software' bestellen!