Samsung: UMTS für die Modelle der Ultra Edition

01.09.2006
Auf der IFA hat Samsung die Modelle der Ultra Edition mit UMTS vorgestellt. Die Formfaktoren bleiben schmal: trotz 3G-Funk ist der X820-Bruder SGH-Z370 nur 8mm dünn. In Folder- und Slidergehäuse passt sogar der Datenbeschleuniger HSDPA.

Als einer der wenigen großen Hersteller für Mobiltelefone gibt sich unter anderem Samsung die Ehre auf der IFA. Die Koreaner setzen ihren Schwerpunkt auf die Weiterentwicklung der neuen Ultra Edition - und überraschen mit einer einfachen, aber revolutionären Feature-Entwicklung. Alle bislang erschienenen Geräte der Ultraslim-Reihe werden auch als UMTS-Version erscheinen! Damit räumt der Hersteller endgültig mit dem Gerücht auf, Mobiltelefone mit 3G-Connectivity würden ihre GSM-Geschwister an Größe und Gewicht stets übertreffen. Möglich wird diese erstaunliche Entwicklung durch die Nutzung deutlich kleinerer Chipsätze, die mehr Funktionen eines Mobiltelefons auf wenigen Komponenten zusammenfassen.

Inhalt dieses Artikels