Deutsche Sprache - schwere Sprache

Neulich in …Bangalore

Hans Königes
Hans Königes ist Ressortleiter Jobs & Karriere und damit zuständig für alle Themen rund um Arbeitsmarkt, Jobs, Berufe, Gehälter, Personalmanagement, Recruiting, Social Media im Berufsleben. Zusätzlich betreut das Karriereressort inhaltlich das Karrierezentrum auf der Cebit.
Email:
Connect:
Manchmal reichen die Sprachkenntnisse eines Computers nicht aus, wie ein indischer Software-Entwickler erfahren mußte.
Foto: C. Paulussen/Fotolia.com

Die europäisch-indische Zusammenarbeit im Allgemeinen, aber auch insbesondere die von deutschen Unternehmen mit asiatischen Dienstleistern ist mittlerweile zu einer Selbstverständlichkeit geworben. Selbst Praktikumsplätze für deutsche Informatikstudenten werden mittlerweile von indischen Hightech-Firmen angeboten. Damit auch möglichst wenige interkulturelle Missverständnisse passieren, finden für beide Seiten immer wieder Informationsveranstaltungen und Workshops statt. Trotz der guten Fortschritte, die in den vergangenen Jahren zweifellos erzielt wurden, zeigen dann doch Kleinigkeiten die Grenzen des reibungslosen Austauschs auf. So fragte der Entwickler eines mittelständischen deutschen Softwarehauses seinen indischen Web-Designer, warum unten rechts auf der frisch programmierten Internet-Seite "Bitte schlagen Sie zurück" stand. Der Inder antwortete in gebrochenem Deutsch, dass er ein Online-Übersetzungssystem genutzt habe, um "Please hit return" zu übersetzen.
Eingereicht von freelance-market.de

Lesen Sie hier, was IT-Profis noch alles erlebten:

Newsletter 'CP Business-Tipps' bestellen!