Gerücht: HTC Atlas als T-Mobile Wing ab August ?

12.04.2007
Ab August wird T-Mobile unbestätigten Angaben zufolge ein neues Smartphone mit Windows Mobile 6.0 auf den Markt bringen. Der Slider mit der Bezeichnung T-Mobile Wing bietet jedoch keine nennenswerten Neuerungen, denn vieles, was sich hier wiederfindet, kennt man schon aus vorherigen Modellen.

Das Internet hat sich seit Mitte der 90er Jahre zu einem der wichtigsten Informationsmedien entwickelt, wenn es um die Entstehung und rasche Verbreitung von Nachrichten geht. Eine besondere Stellung nehmen dabei Gerüchte und Spekulationen ein, in erster Linie durch die Aktualität der Beiträge in News-Portalen und Foren. Heißen Diskussionsstoff liefern jetzt Bilder eines Smartphones, das ab August als T-Mobile Wing erhältlich sein soll. Dabei handelt es sich Angaben von www.mymobile911.com zufolge um den HTC Atlas, über den bislang keine Informationen bekannt sind.

Demnach wird es sich bei diesem Gerät um ein weiteres Smartphone mit Windows Mobile 6 als Betriebssystem handeln - in den letzten Wochen hatten einige Hersteller, darunter auch der taiwanische Anbieter HTC, mehrere Modelle mit Microsofts neuem OS vorgestellt. Aus technischer Sicht ähnelt der Atlas seinen bereits erhältlichen Vorgängern: Neben einem QVGA-Display mit 16 Bit Farbtiefe und einem TI OMAP Prozessor mit 200 MHz verfügt das Gerät über 64 MByte RAM sowie 128 MByte Flash-ROM, zusätzlich kann der Speicher durch microSD-Karten erweitert werden. Auch bei der Kamera verlässt man sich auf Altbewährtes und verwendet eine 2 Megapixel-Kamera mit 1600x1200 Pixeln Auflösung.

Inhalt dieses Artikels