Windows optimieren und erweitern

Empfehlenswerte Tools für den PC

Bernhard Haluschak ist als Redakteur bei der IDG Business Media GmbH tätig. Der Dipl. Ing. FH der Elektrotechnik / Informationsverarbeitung blickt auf langjährige Erfahrungen im Server-, Storage- und Netzwerk-Umfeld und im Bereich neuer Technologien zurück. Vor seiner Fachredakteurslaufbahn arbeitete er in Entwicklungslabors, in der Qualitätssicherung sowie als Laboringenieur in namhaften Unternehmen.
Thomas Rieske arbeitet seit Oktober 2002 als freiberuflicher IT-Fachjournalist und Autor. Zu den Themenschwerpunkten des Diplom-Übersetzers zählen unter anderem Computersicherheit, Office-Anwendungen und Telekommunikation.
Um das Windows-Betriebssystem seines PCs zu verbessern, kommt man mit den Bordwerkzeugen nur umständlich zum Erfolg. Doch eine Vielzahl von Tools vereinfacht die Systemverwaltung und erweitert das Betriebssystem um wichtige Funktionen.

Viele Anwender vermissen in Windows zusätzliche Bordwerkzeuge, die Konfiguration, Pflege und Optimierung einfacher und komfortabler machen. Für Abhilfe sorgen Utilities, die dem System an den Stellen unter die Arme greifen, wo Microsoft zu wenig bietet. Die besten Tools stellen wir in diesem Artikel vor.

Diese Tools bieten dem Anwender eine Vielzahl an Einstellfunktionen - in der Regel über eine übersichtliche Menüführung. Alle Änderungen an Systemparametern lassen sich damit ohne Tipparbeit mit der Maus durchführen, sodass die Recherche nach passenden Registry-Einträgen entfällt.