Tools von Microsoft

40 kostenlose Helfer für Windows

Panagiotis Kolokythas arbeitet seit Juni 2000 für pcwelt.de. Seine Leidenschaft gilt IT-News, die er möglichst schnell und gründlich recherchiert an die Leser weitergeben möchte. Er hat den Überblick über die Entwicklungen in den wichtigsten Tech-Bereichen, entsprechend vielfältig ist das Themenspektrum seiner Artikel: Windows, Soft- und Freeware, Hardware, Smartphones, soziale Netzwerke, Web-Technologien, Smart Home, Gadgets, Drohnen… Er steht regelmäßig für PCWELT.tv vor der Kamera und hat ein eigenes wöchentliches IT-News-Videoformat: Tech-Up Weekly.
Mit diesen Helfern aus der Download-Datenbank von Microsoft möbeln Sie Ihr Windows auf.

Wenn man jeden Tag an der Weiterentwicklung von Windows arbeitet, dann stolpert man regelmäßig über kleine Details, die man gerne verbessern würde. Natürlich geht es den Entwicklern selbst nicht anders. So lässt es sich erklären, dass Microsoft regelmäßig kleine Tools zum Download anbietet, die Windows um nützliche Funktionen erweitern - und das vollkommen gratis!

In diesem Artikel stellen wir Ihnen die besten dieser kostenlosen Mini-Tools vor, die die Bedienung erleichtern, mehr Einblick in das System ermöglichen und grundlegende Windows-Funktionen verbessern.

WorldWide Telescope

WorldWide Telescope
WorldWide Telescope

Mit WorldWide Telescope von Microsoft Research wird der Rechner zu einem virtuellen Teleskop. Zur Auswahl stehen ein Windows- und ein Web-Client- Letzterer erfordert Silverlight 2.0, ist dafür aber auch für MacOS verfügbar. Erkunden Sie mit diesem Programm die Weiten des Weltalls und verlassen Sie zumindest virtuell unsere Galaxie. Entdecken Sie ferne Planeten und starten Sie eine Expedition zu fremdartigen naturwissenschaftlichen Phänomenen.

Download: WorldWide Telescope

Virtual Earth 3D (Beta)

Virtual Earth 3D
Virtual Earth 3D

Der kostenlose virtuelle Globus Virtual Earth 3D schickt Sie auf die Reise und bietet eindrucksvolle Städte-Aufnahmen. Die in Konkurrenz zu Googles Google Earth entstandene Freeware Virtual Earth 3D von Microsoft erlaubt es Ihnen, um die Welt zu fliegen und dreidimensionale Perspektiven von Städten wie etwa Las Vegas oder Dallas anzuschauen. Momentan sind 3D Aufnahmen von Städten noch zum größten Teil auf amerikanische Städte begrenzt.

Download: Virtual Earth 3D

Internet Explorer 8

Internet Explorer 8
Internet Explorer 8

In den Internet Explorer 8 hat Microsoft nicht nur viel Entwicklungszeit investiert, sondern auch neue Funktionen integriert, die das Surfen im Web bequemer und vielseitiger machen sollen. Verbessert wurden unter anderem die Sicherheitseinstellungen - früher immer eines der größten Mankos des "blauen E's". Wer nicht zu den Fans von Mozilla Firefox gehört, kommt auch mit dem IE8 ganz gut klar.

Download: Internet Explorer 8

Windows Steadystate

Windows Steadystate
Windows Steadystate

Wer an seinen PC auch andere Benutzer ran lässt, sollte ihn besonders schützen. Ein zweites Benutzerkonto mit speziellen Einschränkungen hilft hier.

Download: Windows Steadystate