Web

 

Zeigt Microsoft seine Spielekonsole im Januar?

10.12.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Laut "Computergram" verdichten sich die Gerüchte, daß Microsoft seine erste Spielekonsole "X-Box" zur Consumer Electronics Show (CES) im Januar in Las Vegas vorstellen will. Die X-Box wird mit dem Betriebssystem Windows CE - inzwischen in "Windows powered" umbenannt - gegen die neuen Produkte der Platzhirsche Nintendo und Sony antreten (Segas "Dreamcast" ist bereits am Markt) und soll dem Vernehmen nach im Herbst kommenden Jahres zu einem Preis um die 300 Dollar auf den Markt kommen.