Web

 

Windows XP ab 25. Oktober in Deutschland

09.05.2001
Preise noch nicht bekannt

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Den 25. Oktober sollten sich PC-Benutzer vormerken, meint Steve Ballmer, CEO (Chief Executive Officer) von Microsoft. An diesem Tag nämlich kommt es nun offiziell in den Handel, das neue "Windows XP". Sowohl die mit PCs gelieferten so genannten OEM-Versionen als auch die Einzelhandelspakete sollen gleichzeitig verfügbar sein. Windows XP, designierter Nachfolger aller bisherigen Varianten von Windows 95 bis 2000 Professional, wird einer auf Heimanwender zugeschnittenen "Home Edition" sowie einer auf Firmen-PCs ausgelegten "Professional"-Edition angeboten. Die Preise sind nach Angaben der deutschen Microsoft-Pressestelle noch nicht bekannt.