Kostenlose Win-10-Pflicht-Apps

Windows 10 - Die besten Freeware-Tools

Florian Maier beschäftigt sich in erster Linie mit dem Themenbereich IT-Security. Daneben schreibt er auch über reichweitenstarke und populäre IT-Themen an der Schnittstelle zu B2C und ist für den Facebook-Auftritt der COMPUTERWOCHE zuständig. Er schreibt hauptsächlich für die Portale COMPUTERWOCHE und CIO.
Dank Universal Apps bietet Microsofts jüngster OS-Spross neue Möglichkeiten. Wir haben die 25 besten kostenlosen Apps und Tools für Microsofts aktuelles Betriebssystem zusammengestellt.

Windows 10 stellt im Windows-Ökosystem eine Art Weggabelung dar. Denn ein essentielles Tool-Bundle für Windows 10 zu empfehlen, ist durch die Universal-Apps gar nicht mehr so leicht: Diejenigen, die bei Windows 7 oder 8.1 bleiben, haben ihre eigene Liste von "Must-Have-Freeware" - Win 10-Umsteiger müssen hingegen umdisponieren, denn das aktuelle OS der Redmonder hat seine ganz eigenen Vorteile, Nachteile und Eigenheiten.

Wir zeigen Ihnen die besten kostenlosen Apps und Tools für Windows 10.
Wir zeigen Ihnen die besten kostenlosen Apps und Tools für Windows 10.
Foto: Brian Goodman - shutterstock.com / Microsoft

Windows 10 Store: Theorie & Praxis

Ein Vorteil von Windows 10 sind die sogenannten Universal Apps - ehemals bekannt als Metro Apps - die quasi ihre eigene, kleine Sandbox-Spielecke auf Ihrem Rechner beanspruchen. In der Theorie laufen die Apps aus dem Windows 10 Store also sowohl auf Windows Phone als auch auf Tablets oder Microsofts Xbox One. In der Praxis sieht das Ganze bisher leider weniger rosig aus: Das Angebot ist teilweise verwirrend und viele Tools und Apps sorgen vor allem durch Nicht-Existenz für Furore. Eines Tages sollen zwar alle wirklich großartigen Applikationen und Programme als Universal App zur Verfügung stehen - bis es soweit ist, könnte allerdings noch ein Weilchen ins Land ziehen.

Doch genug der Kritik: Schließlich ist das Schöne an Windows 10, das viele Programme und Tools, die noch nicht im Universal Windows Store zur Verfügung stehen, immer noch auf dem Desktop laufen wie gewohnt. Diese lassen sich mit einer Handvoll "nativer" Win 10-Apps und -Tools kombinieren, um das Beste aus Ihrem Windows-10-Rechner herauszuholen. In unserer Bildergalerie haben wir für Sie die 25 besten kostenlosen Apps für Windows 10 zusammengetragen.

Win 10 in Unternehmen: Enterprise-FAQ

Insbesondere viele kleine und mittelständische Unternehmen arbeiten heute mit Windows 7 in der Professional-Version. Für diese Firmen kann es sich lohnen, ein direktes Update auf Win 10 Pro in Erwägung zu ziehen, denn die Pro-Version des Microsoft OS stellt bereits die meisten Funktionen bereit, die IT-Verantwortliche für den Einsatz im Unternehmens-Netzwerk benötigen. Weitere Infos zu Systemanforderungen, Hardware- und Software-Kompatibilität, IT-Security, sowie einen Überblick über alle verfügbaren Enterprise-Versionen von Windows 10 finden Sie in unseren umfassenden FAQ zum Thema.

Dieser Beitrag basiert in Teilen auf einem Artikel unserer US-Schwesterpublikation Infoworld.com.