Business-Knigge

Von "hochoffiziell" bis "come as you are" - Dresscodes für Business-Frauen

28.05.2008 | von Anke Quittschau?und?Christina Tabernig
Was ziehen Frauen an, wenn Sie auf Geschäftsreise sind? Welche Kleidung wird erwartet, wenn es hochoffizieller Anlass ist? Was bedeutet "business casual" für die Geschäftsfrau?

Die individuelle Interpretation der Dresscodes hat keine Grenzen. Bei absoluter Ratlosigkeit wird auch das ein oder andere Mal gegoogelt. Was die Herren bei den folgenden Dresscodes zu tragen haben, das haben wir bereits in unserem Beitrag "Dresscodes: Was ist Business Casual?". Wie aber sieht es mit den Kleidervermerken für Frauen aus? Was sollten Sie tragen, wenn es heißt "business casual"?

Wir geben Ihnen ein paar Hilfestellungen für die weibliche Kleiderwahl:

1. Day Informal / Business Attire / Tenue de Ville

Anlass: Geschäftsreise

Profitipp: Es geht um einen Business-Tag, der außerhalb der eigenen Geschäftsräume und/oder mit externen Partnern/ Kunden verbracht wird. Es wird die klassische Geschäftskleidung erwartet. Egal ob Hosenanzug, Kombination oder Kostüm. Gerade wenn Sie reisen, sollten Sie bequemes aber korrektes Schuhwerk tragen. Stiefel im Winter sind okay, solange Sie sie tragen, um von A nach B zu kommen. Nehmen Sie aber auch ein zweites Paar Schuhe mit.

Fauxpas: Jeans oder andere Freizeitkleidung.

Newsletter 'Freiberufler' bestellen!