Kleine Helfer

Viz for iOS - Einfache Charts mit dem iPhone erstellen

Bettina Dobe ist freie Journalistin aus München. Sie hat sich auf Wissenschafts-, Karriere- und Social Media-Themen spezialisiert. Sie arbeitet für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland.
Diego Wyllie hat Wirtschaftsinformatik an der TU München studiert und verbringt als Softwareentwickler und Fachautor viel Zeit mit Schreiben – entweder Programmcode für Web- und Mobile-Anwendungen oder Fachartikel rund um Softwarethemen.
"Viz” ist eine iPhone-App für Anwender, die Diagramme unterwegs erstellen und auf sozialen Netzwerken veröffentlichen möchten.

Funktionalität: "Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte”. Diese alte Weisheit scheint heute, in Zeiten von allgegenwärtigen Infografiken und Dashboards, mehr denn je zu gelten. Und tatsächlich können aussagekräftige Diagramme Informationen und Zusammenhänge oft besser vermitteln als ein langer Textblock. Sowohl für den Browser als auch auf dem Desktop gibt es unzählige Programme - etwa "Gliffy”, "Creately” oder "Cacoo” - mit denen man selbst komplexe Diagramme und Charts kreieren kann. Im Bereich Mobile ist das Angebot dagegen nicht so breit. Wer einfache Diagramme unkompliziert unterwegs mit dem iPhone erstellen möchte, findet bei Viz eine App, die genau das tut, was sie verspricht: Optisch ansprechende Charts in wenigen Minuten erstellen zu können.

Installation: Die App kann aus dem App Store heruntergeladen werden und kostet in Deutschland 1,79 Euro.

Bedienung: Die Benutzeroberfläche scheint mit viel Liebe zum Detail gemacht worden zu sein und legt den Fokus auf Einfachheit und Minimalismus. Im ersten Schritt gibt man den Diagrammtitel sowie die Daten an, die man visualisieren möchte. Hier kann man auch den gewünschten Diagrammtyp auswählen. Zur Auswahl stehen fünf einfache Typen wie Balken und Tortendiagramme beziehungsweise optisch verspielte Diagramme wie "Cloud-Charts”, "Scrapers” und "Parliament” (siehe Screenshot). Im zweiten Schritt geht es ums Design. Hier stehen wiederum fünf Farbenpaletten zur Verfügung. Wenn man mit seinem Chart fertig ist, kann man es auf einfache Weise auf Twitter, Facebook oder Instagram posten, per E-Mail an Freunden oder Kollegen schicken, in der App archivieren oder als JPG-Bild exportieren.

Fazit: Viz für iPhone ist eine leichtgewichtige App für die schnelle Gestaltung von Charts und Diagrammen. Sie kann mit einem besonders ansprechenden User-Interface punkten und bei Meetings oder Brainstorming-Sitzungen gute Dienste leisten.

Viz for iOS

Version

1.0

Hersteller

Andrea Baldon

Download-Link

App Store-Link

Sprache

Englisch

Preis

1,79 Euro

System

iPhone

Alternativen

Gliffy, Creately, Cacoo