iOS 7 für Entwickler, Office-Kniffe und mehr

Videos und Tutorials der Woche

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

Diesmal beschäftigen wir uns mit dem ViewController in iOS 7 und zeigen, wie das Impressum eines Webshops auszusehen hat. Zudem haben wir clevere Tricks für Windows 8 und Office parat. Schließlich klären wir, was unter Netzneutralität zu verstehen ist.

iOS 7 für Entwickler - ViewController

Die bildschirmfüllende Darstellung der Inhalte innerhalb einer iOS 7-Anwendung hat Auswirkungen auf die Arbeitsweise der ViewController. In diesem Video erklären wir auftretende Besonderheiten.

Wir erklären Netzneutralität

Droht im Internet eine Zwei-Klassen-Gesellschaft? Um diese Frage geht es bei der aktuellen Diskussion um die Netzneutralität. Wir erklären was darunter zu verstehen ist.

In Kooperation mit Simpleshow

Juristisch korrekte Webshops - Musterimpressum

Hier gibt's einen Überblick über ein typisches Impressum eines Muster-Shops.

Windows 8: Auf Multibootsystemen den Bootmanager von Windows 7 verwenden

Bei Rechnern, auf denen neben Windows 8 noch ältere Windows-Versionen installiert sind, muss der Nutzer beim Start oft deutlich länger warten als gewohnt. Das liegt am Bootloader von Windows 8, der den PC ein weiteres Mal neu startet, nachdem man ein anderes Betriebssystem ausgewählt hat.

Outlook 2013 - ungelesene Mails farblich hervorheben

Nicht nur Umsteigern von älteren Outlook-Versionen (vor 2010) oder Lotus Notes ist die Kennzeichnung von ungelesenen Nachrichten im aktuellen Outlook nicht deutlich genug. Das lässt sich mit wenigen Klicks ändern.

Excel 2013 - Werte aus Zellen trennen oder kombinieren

Oft erhält man Daten in Excel nicht in der gewünschten Zellaufteilung. Mit Excel 2013 hat Microsoft die Blitzvorschau eingeführt. Sie erspart mühsame Handarbeit ebenso wie den Einsatz des Textkonvertierungsassistenten oder verkettete Formeln.

Windows 8 und 8.1 - Per Task-Manager Autostart-Progamme kontrollieren

Mit Windows 8 / 8.1 hat Microsoft den Task-Manager deutlich erweitert. So kann man von dort aus jetzt die automatisch startenden Programme verwalten, das ist hilfreich bei Problemfällen.

Alle COMPUTERWOCHE-Videos können Sie hier ansehen.

Die kompletten Tutorials finden Sie bei video2brain.