discuss & discover

Step Ahead will Erfolg messbar machen

Moritz Jäger ist freier Autor und Journalist in München. Ihn faszinieren besonders die Themen IT-Sicherheit, Mobile und die aufstrebende Maker-Kultur rund um 3D-Druck und selbst basteln. Wenn er nicht gerade für Computerwoche, TecChannel, Heise oder ZDNet.com schreibt, findet man ihn wahlweise versunken in den Tiefen des Internets, in einem der Biergärten seiner Heimatstadt München, mit einem guten (e-)Buch in der Hand oder auf Reisen durch die Weltgeschichte.
Step Ahead stellt auf der Messe discuss & discover die neue Version seiner ERP-Lösung Steps Business Solution vor. Diese soll vor allem Mittelständler im operativen Geschäft unterstützen.

Step Ahead hat auf der discuss & discover die neue Version 2009 seiner Mittelstands-ERP-Lösung Steps Business Solution im Gepäck. Diese soll den Firmen einen Überblick über laufende Projekte geben und operativ unterstützen.

Das neue Kampagnenmanagement unterstützt Marketing und Vertrieb dabei, komplexe, mehrstufige Kampagnen zu planen, durchzuführen, zu steuern und auszuwerten. Basis für die gezielte Ansprache können sowohl bestehende Adressen mit Informationen über den Kunden, die von ihm gekauften Artikel und weitere Klassifizierungen sein als auch neu importierte externe Adressen.

Das Kampagnenmanagement ist dabei mehr als nur Marketingansprache: Nicht nur Einladungen zu Veranstaltungen sind damit möglich, sondern auch das Steuern von internen Projekten oder das Durchführen von Kundenumfragen und Qualitätsinitiativen. Auswertungen zu Kosten, Budgeteinhaltung, Ergebnisse der einzelnen Anspracheschritte, etc. geben Ansätze für noch gezieltere Aktionen.

Steps Business Solution ist bereits für Windows 7 zertifiziert und auf dem neue Microsoft Betriebssystem lauffähig. Step Ahead evaluiert stets frühzeitig neue Technologien, prüft sie auf Nutzen und macht ausgewählte Technologien verfügbar. Für Kunden und Partner ein wichtiger Schritt für den langfristigen und performanten Einsatz der Step Ahead-Lösungen.

Step Ahead stellt die Neuerungen auf der Discuss&Discover in Halle B 0 - Stand 203 vor.