Technologietrends 2010

So sichern Sie Ihr Wachstum

Dr. Klaus Manhart hat an der LMU München Logik/Wissenschaftstheorie studiert. Seit 1999 ist er freier Fachautor für IT und Wissenschaft und seit 2005 Lehrbeauftragter an der Uni München für Computersimulation. Schwerpunkte im Bereich IT-Journalismus sind Internet, Business-Computing, Linux und Mobilanwendungen.
Rund um den Globus bereiten sich die Unternehmen auf die Erholung der Wirtschaft vor. Verizon Business definiert Technologietrends, mit denen Unternehmen 2010 ihr Wachstum sichern können. Clouds und Green IT gehören dabei zum engsten Zirkel der Top Trends.
Starker Anstieg: Cloud Computing ist laut Bitkom einer der wachstumsstärksten Zukunftsmärkte (Quelle. Bitkom).
Starker Anstieg: Cloud Computing ist laut Bitkom einer der wachstumsstärksten Zukunftsmärkte (Quelle. Bitkom).

Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen hellen sich wieder auf. Der IT-Lösungsanbieter Verizon Business hat Trends definiert, die Unternehmen in 2010 voranbringen sollen. Die Top 5 stellen wir Ihnen vor.

1. In den Wolken schweben

Das Cloud Computing - ganz gleich, ob öffentlich oder privat - ermöglicht Unternehmen, ein neues effizienteres IT-Modell einzuführen. Dadurch eröffnet sich die Chance, Rechner-Ressourcen wie Netze, Server und Speicher dem Bedarf entsprechend zu nutzen und Anwendungen zentral laufen zu lassen. Da die "Cloud" zudem für einsatzbereite Sicherheit und Leistung steht, sind Unternehmen mit diesem Modell agiler, produktiver und flexibler. Durch die Datencenter-Virtualisierung profitieren Organisationen darüber hinaus von niedrigeren IT-, Energie- und Standortkosten.