Data Mining Studie

So finden Sie das richtige Analyse-Werkzeug

Peter Neckel ist Analyst beim Data-Mining-Spezialisten Mayato.
Die Hersteller verpacken Data-Mining-Funktionen in immer vielfältigere Toolkonzepte. Welche Stärken und Schwächen die Werkzeuge im Praxistest zeigen, verrät diese Data Mining Studie von Mayato.

Data Mining ist inzwischen in die meisten Branchen und Unternehmensbereiche vorgedrungen - in vielen Unternehmen wäre das Tagesgeschäft ohne regelmäßige Analyseergebnisse nur mehr schwer vorstellbar. Vor allem in der klassischen Data-Mining-Domäne "Marketing & Vertrieb" haben analytische Fragestellungen nach wie vor höchste Priorität.

Im Speziellen gilt das Cross- und Upselling aktuell als der wichtigste Anwendungsbereich für das Data-Mining: Kaum noch ein (Web-)Versandhändler kommt ohne Empfehlungen der Art "Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:…" oder "Was kaufen Kunden, nachdem Sie diesen Artikel angesehen haben?" aus. Die Erfolgsquote dieser zusätzlichen Produktangebote lässt sich durch Data-Mining-Analysen des Verbundkaufverhaltens (Assoziations- und Sequenzanalyse) deutlich verbessern. Diese Erkenntnisse nutzen derzeit auch andere Branchen wie zum Beispiel Finanzdienstleister und Versicherungen verstärkt, um Direktmarketingaktionen zielgenauer planen und umsetzen zu können.

Lesen Sie mehr zum Thema Data Mining und Business Intelligence: