SMS-Versand per Outlook

Vice President Software & SaaS Markets PAC Germany
SMS verschicken am Handy ist was für Leute mit flinken Fingern. Desktop SMS 6.4 von Comunified.com bietet den SMS-Versand am PC.

Die Lösung besteht aus einer Windows-Software und einem Server-System des Herstellers. Das kostenlose Programm klinkt sich in Outlook und Outlook Express ein, der Server versendet die Textnachrichten gegen Gebühr. Das Kundenkonto füllt der Anwender hierzu mit einem Gebührenguthaben, das er bei Comunified.com online erwirbt.

Nach der Installation legt der Anwender ein Benutzerkonto an. Dabei gibt er seine Mobilfunknummer ein. Per SMS erhält er Server des Anbieters eine PIN zugesandt, mit der er sein Konto freischaltet. Danach kann er SMS am PC versenden. Nach dem Setup erscheint in Outlook ein weitere Button ("Neue SMS"), über den der Anwender SMS-Nachrichten an Kontakte verschickt. Das Fenster bietet unter dem "An"-Feld einen Dialog zur Auswahl des Empfängers, wobei das Modul hier die Namen und Mobilfunknummern der Kontaktdatenbank anbietet. Man kann einen oder mehrere Nachrichtenempfänger auswählen.

Die Pro-Version der Software, für die knapp 20 Euro zu zahlen sind, gestattet es zudem, Textnachrichten zeitversetzt zu versenden. Kurztextmeldungen speichert Outlook standardmäßig im Ordner "Gesendete Objekte". Ferner kann man mit der Pro-Version sich über die BCC-Funktion der E-Mail-Software eine Kopie jeder versendeten SMS schicken lassen. Das kostenpflichtige Werkzeug erlaubt es ferner, Antworten auf eine SMS-Message auf das Handy oder in Outlook zu empfangen.

CW-Fazit

Desktop SMS integriert E-Mail- und SMS-Kommunikation elegant. Der Anbieter stellt auch Server-Funktionen im Web bereit.