Web

 

Service-Pack 1 für Windows XP in Sichtweite

01.03.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Laut Microsoft wird das erste Service Pack (SP1) für Windows XP im Sommer 2002 verfügbar sein. Neben Bugfixes und Patches, die bestehende Sicherheitslücken schließen sollen, wird das SP1 Treiber für neue Geräte wie das Webpad "Mira" und die Multimediastation "Freestyle" (Computerwoche online berichtete) enthalten, so der Hersteller. Außerdem hat Microsoft angekündigt, gemäß einer Vereinbarung mit den US-Justizbehörden Schnittstellen in das Service Pack zu integrieren, die den reibungslosen Betrieb von Konkurrenzprodukten wie alternativen Browsern, Instant Messaging-Programmen und Multimedia-Playern ermöglichen sollen. (lex)