Samsung stellt zwei neue Design-Bluetooth-Headsets vor

14.12.2006
Im Zubehör-Sektor versuchen sich neben spezialisierten Produzenten auch die Handyhersteller mit eigenen Geräten. Ganz weit vorne sind natürlich Bluetooth-Headsets. Samsung stellt gleich zwei neue vor: WEP-180 und WEP-410.

Qualität und Design - mit diesem Slogan bewirbt Samsung seine zwei neuen Headsets WEP-180 und WEP-410. Besonders die ergonomisch gestaltete Form soll einen besonderen Tragekomfort bieten, denn allzu häufig hängen Headsets nur sehr lose am oder gar im Ohr rum und fallen bei der geringsten Bewegung auf den Boden. Mit den zwei Bluetooth-Neulingen des koreanischen Herstellers soll dies angeblich nicht passieren. Das WEP-410 ist mit einem Ohrstöpsel ausgestattet, der in den Größen Small bis Large gewählt werden kann. Bei einem Gewicht von 7,4 Gramm merkt man eigentlich auch gar nicht, dass man ein technisches Gerät im Ohr sitzen hat. Der etwas schwerere Bruder WEP-180 bringt 13 Gramm auf die Waage und ist dafür allerdings auch mit einem Bügel ausgestattet, wahlweise für das rechte oder linke Ohr.

Inhalt dieses Artikels