Die App des Tages

Roambi Visualizer - Geschäftszahlen mobil aufbereitet

Manfred Bremmer beschäftigt sich mit (fast) allem, was in die Bereiche Mobile Computing und Communications hineinfällt. Bevorzugt nimmt er dabei mobile Lösungen, Betriebssysteme, Apps und Endgeräte unter die Lupe und überprüft sie auf ihre Business-Tauglichkeit. Bremmer interessiert sich für Gadgets aller Art und testet diese auch.
Die App "Roambi Visualizer" von MeLLmo wandelt Business-Daten in interaktive Charts und Grafiken und stellt sie auf iPhone oder - besser iPad - dar.

Ein Chart sagt mehr als tausend Zahlen - dieses leicht angepasste Sprichwort gilt umso mehr, wenn die Informationen unterwegs auf ein kleines Display konsumiert werden müssen. Entsprechende Hilfestellung bietet der Roambi Visualizer (iTunes-Link): Das Programm arbeitet Daten aus verschiedenen Quellen grafisch auf und stellt sie auf dem Display dar. In der kostenfreien Lite-Version unterstützt Roambi den Import der Dateitypen Microsoft Excel, CSV und HTML.

Mit der Pro-Version - hier muss der Nutzer für 99 Dollar ein Jahres-Abo lösen - ist auch der Import aus Google Docs und Salesforce CRM möglich. Noch vielfältiger ist Roambi ES3 - diese Version verarbeitet selbst Berichte aus SAP Crystal Reports, BusinessObjects, IBM Cognos und Microsoft Reporting Services. Dazu muss allerdings in eine Server-Software investiert werden, die die Daten an die mobilen Endgeräte anpasst.