Web

Kleine Helfer

Pastebin - Codeschnipsel ins Netz stellen und teilen

Diego Wyllie hat Wirtschaftsinformatik an der TU München studiert und verbringt als Softwareentwickler und Fachautor viel Zeit mit Schreiben – entweder Programmcode für Web- und Mobile-Anwendungen oder Fachartikel rund um Softwarethemen.
Mit dem Online-Service "Pastebin" lassen sich beliebige Codeschnipsel auf bequeme und einfache Weise im Web speichern und mit Freunden und Kollegen über einen Link teilen.
Code online mit Pastebin testen.
Code online mit Pastebin testen.
Foto: Diego Wyllie

Es handelt sich dabei um eine Web-Anwendung, die eine Art Online-Zwischenablage darstellt und dazu dient, beliebige, durchaus auch umfangreiche Texte im Web zu speichern und Dritten über einen Link zugänglich zu machen.

Das Besondere an dem Tool besteht darin, dass es die Syntax-Hervorhebung für sehr viele Programmiersprachen unterstützt. Dadurch lässt sich der Code wesentlich bequemer lesen und einfacher verstehen. Da dieses für Programmierer entscheidende Feature bei den meisten Blogs, sozialen Netzwerken, Foren oder Chat-Programmen fehlt, soll es, wie "Techcrunch" berichtet, auf der Website mittlerweile über zehn Millionen "Pastes" geben.

Die Bedienung des Programms ist denkbar einfach. Ohne Registrierung kann man beliebige Code-schnipsel ablegen. Beim Speichern wählt man die entsprechende Programmiersprache aus sowie den Zeitraum, in dem der Code online verfügbar bleiben soll (eine Stunde, ein Tag, einen Monat oder für unbegrenzte Zeit). Ferner können Anwender spezifizieren, ob der Beitrag privat oder öffentlich sein soll. Wer sich beim Dienst registriert, darf später eigene Beiträge editieren und löschen. Für Power-Nutzer bietet Pastebin darüber hin-aus zahlreiche Plug-ins und Clients, unter anderem für die Browser Firefox, Chrome und Opera sowie für iPhone und iPad.

CW-Fazit: Entwickler, die ihre Codeschnipsel auf Twitter, in Chat-Diskussionen, Foren, Blogs oder per E-Mail mit Kollegen teilen möchten, werden den kostenlosen Online-Service Pastebin zu schätzen wissen.