Windows Phone

O2 bringt Cyan- und Lumia-Denim-Update in einem Aufwasch

18.09.2014
Bei den Lumia-Smartphones mit Windows Phone 8.1 stehen zwei großes Updates ins Haus, ein allgemeines für das Betriebssystem und ein spezifisches für die Nokia-Hardware. Bei O2 werden beide Pakete zusammengefasst und in einem Rutsch ausgeliefert. Zumindest einen groben Zeitplan gibt es bereits.
Das neue Nokia Lumia 735
Das neue Nokia Lumia 735
Foto: Microsoft

Im vierten Quartal will der Münchener Provider O2 seine Windows-Phone-Kunden mit dem Update auf die neue Software-Version beglücken. Das Cyan-Update ist bereits als Developer Preview verfügbar, das Lumia-Denim-Update wurde erst zur IFA in Berlin Anfang des Monats der Öffentlichkeit vorgestellt. Auf Nachfrage erhielten wir von O2 folgendes Statement zum Thema:

"Nach sorgfältiger, gemeinsamer Prüfung haben Microsoft und Telefónica in Deutschland nun beschlossen, dass O2-Kunden das Cyan-Update (WP 8.1) gemeinsam mit dem Denim-Update im vierten Quartal als Over-the-air-Update bekommen", sagte ein Sprecher von O2. „Für die O2-Kunden werden beide Aktualisierungen zu einem gemeinsamen Update zusammengefasst, das gleich alle neuen Funktionen von beiden Software-Generationen enthält. So können wir den O2-Kunden das beste Nutzungserlebnis bieten und ihnen die neuen Features von Cyan und Denim am schnellsten in nur einem Update-Prozess zugänglich machen."

Die neue Software bringt für die Lumias und auch alle anderen Windows Phones, die unter der Version 8.1 laufen - was nicht eben viele sind - eine Menge Veränderungen und neue Feature mit. Dazu zählen etwa die nun endlich ins System integrierten App-Ordner, eine überarbeitete Kamera-App mit 4K-Unterstützung oder der überarbeitete Sprachassistent Cortana, der in Deutschland bislang allerdings nur über Umwege genutzt werden kann.

powered by AreaMobile