Merkzettel-App für Windows Phone

Notizen Free für Windows Phone

Yvonne Göpfert ist als freie Journalistin in München tätig.
Moritz Jäger ist freier Autor und Journalist in München. Ihn faszinieren besonders die Themen IT-Sicherheit, Mobile und die aufstrebende Maker-Kultur rund um 3D-Druck und selbst basteln. Wenn er nicht gerade für Computerwoche, TecChannel, Heise oder ZDNet.com schreibt, findet man ihn wahlweise versunken in den Tiefen des Internets, in einem der Biergärten seiner Heimatstadt München, mit einem guten (e-)Buch in der Hand oder auf Reisen durch die Weltgeschichte.
Gute Ideen für die nächste Präsentation schießen einem oft dann in den Kopf, wenn gerade weder Papier noch Bleistift zur Hand sind. Hier hilft die App "Notizen."

Die App "Notizen" lässt sich in Form einer Kachel direkt auf den Startbildschirm eines Windows Phones heften, so dass Sie sie gleich griffbereit haben und schnell Ihre Ideen niederschreiben können. Und natürlich lassen sich die Notizen jederzeit erweitern, ergänzen oder ändern. Für eine bessere Übersicht dürfen Sie Ihre Notizen verschiedenen Kategorien wie beispielsweise die vorgegeben Kategorien "ohne", "beruflich" und "privat" zuordnen. Doch Sie haben auch die Möglichkeit, eigene Kategorien wie "Einkaufen" oder "Ideen" zu erstellen.

Um die Kategorien besser zu unterscheiden, können Sie die Kacheln nach Kategorie unterschiedlich einfärben. Für weitere Ordnung lassen sich die Kategorien auch sortieren. Und für Notizen mit Deadline besteht sogar die Möglichkeit, eine Erinnerung festzulegen. Ihr Windows-Phone wird zum gegebenen Zeitpunkt brav klingeln, wie unser Test gezeigt hat. "Notizen" in der Vollversion bietet den gleichen Funktionsumfang, verzichtet jedoch auf Werbeeinblendungen.

Fazit: Unkompliziert und schnell

Die App ist direkt vom Startbildschirm aus startklar und einfach zu bedienen. Auch Kategorien anlegen oder die Erinnerungsfunktion aktivieren geht unkompliziert und schnell. Leider erscheinen die Erinnerungen nicht wie in der App-Beschreibung versprochen im Kalender. Getestet wurde auf einem Nokia Lumia 820.