Web

 

MSN Messenger in Version 5.0

24.10.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft hat die neue Version 5.0 seines Instant-Messaging-Clients "MSN Messenger" zum kostenlosen Download (~2,4 MB) bereitgestellt. Diese lässt sich parallel zum in Windows XP integrierten Windows Messenger betreiben, bietet direkten Zugriff auf das Mitgliederverzeichnis von Hotmail, ermöglicht das Chatten mit bis zu 15 Personen gleichzeitig und unterstützt die vor kurzem in Deutschland eingeführten SMS-Dienste. Mit diesen macht MSN einen ersten Schritt in Richtung Bezahldienste.

Heute startet in den USA offiziell der Abonemment-Dienst "MSN 8", der in direkter Konkurrenz zu America Online (AOL) steht. Diesen Service plant MSN nach eigenen Angaben "im Laufe des kommenden Jahres" auch in Deutschland; Details sind noch nicht bekannt. Mit "Extra Speicher für Hotmail" wird Microsoft nach den Messenger Mobile Services in Kürze aber bereits einen zweiten kostenpflichtigen Dienst starten. Gegen Aufpreis erhalten Hotmail-Kunden dann mehr Platz für den Spam in ihrem Postfach. (tc)