Mit 01051mobile für 5 Cent in 60 Länder telefonieren

31.10.2007
Der Mobilfunk-Discounter 01051mobile senkt jetzt dauerhaft die Preise für Anrufe in mehr als 60 verschiedene Länder. Fünf Cent pro Minute ist der neue Preis, der eigentlich im September als zeitlich begrenzte Startaktion eingeführt wurde.

Der Mobilfunk-Discounter 01051mobile senkt jetzt dauerhaft seine Tarife für Anrufe in viele Länder. Mehr als 60 Ziele im Ausland werden zum Sparpreis von fünf Cent pro Minute angeboten. Eigentlich war dieser Tarif im September als zeitlich begrenzte Startaktion eingeführt worden, die Ende November auslaufen sollte. Danach sollte der Preis auf mindestens elf Cent pro Minute steigen. Doch diese Erhöhung wird 01051mobile sich jetzt sparen. Die fünf Cent pro Minute gelten ohne Einschränkung und sind für alle Bestandskunden und Neukunden dauerhaft nutzbar.

Mit 01051mobile günstig in Ausland telefonieren

Dabei handelt es sich nicht nur um ein Lockangebot, das sich bei genauer Betrachtung als wenig günstig erweist. Zu den für fünf Cent erreichbaren Zielen gehören die Festnetze der USA, Frankreichs und Großbritanniens sowie weiterer wichtiger Länder. In China sind sogar das Festnetz und der Mobilfunk für diesen Preis erreichbar. Damit unterschreitet 01051mobile sogar meistens die Tarife, welche die Mutterfirma 01051 Telecom als Call-by-Call-Anbieter im Festnetz von ihren Kunden kassiert.

Inhalt dieses Artikels