Web

 

Microsoft wird "groovy"

11.10.2001
Mit 51 Millionen Dollar hat sich Microsoft an Groove Networks beteiligt, der Peer-to-Peer-Firma von Notes-Erfinder Ray Ozzie. Beide Unternehmen setzen auf XML als Basis für Web- und Peer-Services.

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Anscheinend hatte Notes-Erfinder Ray Ozzie wieder einmal den richtigen Riecher: Microsoft hat sich mit 51 Millionen Dollar oder 20 Prozent an seiner Firma Groove Networks beteiligt. Deren Software ermöglicht facettenreiche Gruppenarbeit über das Netz (Computerwoche online berichtete) nach dem Peer-to-Peer-Prinzip. Zuvor hatten sich auch schon Intel und Accel Partners an Groove beteiligt.

Groove zielt mit seiner P2P-Software auch auf den Unternehmenseinsatz, etwa in den Bereichen Bestandskontrolle, Einkauf, Distribution, Auktionen oder Kundendienst. Mit Microsoft arbeitet die Ozzie-Company schon länger zusammen, unter anderem bei Integration des Groove-Clients mit Office, Windows XP und den Instant-Messaging-Produkten der Redmonder. "Als Groove vor gut einem Jahr vorgestellt wurde, haben wir unsere Begeisterung zum Ausdruck gebracht - nicht nur weil es unser .NET so schön nutzt, sondern auch weil es eine neue Art innovativer Software darstellt, die den PC und die vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten des Internet voll ausschöpft", lobt Microsoft-Chef Steve Ballmer.

Wann die Microsoft-Investition sich in Gestalt konkreter Produkte manifestiert, blieb offen. "Daraus könnten Dinge entstehen, die wir heute noch nicht voraussehen", erklärte Ray Ozzie. "Zunächst einmal geht es um Integration und Verbesserung von Techniken, die Kunden nachfragen. Microsoft ist vermutlich sehr interessiert daran, im Kontext von .NET die Nachfrage nach interessanten Technologien anzukurbeln." Ozzie erklärte weiter, die Kooperation binde seine Firma in keiner Weise exklusiv an Microsoft. Man werde auch weiterhin mit anderen Anbietern zusammenarbeiten.

Die endgültige Version des Groove-Clients soll noch in diesem Jahr erscheinen. Eine "Preview Edition" steht bereits seit einiger Zeit kostenlos zum Download bereit.