Web

 

Martin Furuseth wird Vertriebschef bei Compaq Deutschland

25.10.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Compaq Computer GmbH, München, hat Martin Jakob Furuseth (45) zum neuen Vertriebsdirektor und Mitglied der Geschäftsleitung bestellt. Der Norweger tritt die Nachfolge von Harald Stanzer an, der im August vergangenen Jahres im Zuge der Digital-Übernahme von der US-Mutter Compaq Corp. gekommen war und nun wieder ins Headquarter zurückwechselt. Furuseth begann seine Karriere bei Wang, IBM, Digital Equipment und einer Tochter des TK-Konzerns Telenor. Zuletzt hatte er seit Mai 1997 als Geschäftsführer die Unternehmensentwicklung der Viag Interkom verantwortet, an der der norwegischer Carrier (fusioniert gerade mit der schwedischen Telia) beteiligt ist.