Web

 

Letsbuyit.com steigert kräftig den Umsatz

30.08.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der seit kurzem am Frankfurter Neuen Markt notierte Co-Shopping-Anbieter Letsbuyit.com erzielte im abgelaufenen zweiten Fiskalquartal dieses Jahres einen Konzernumsatz von 7,22 Millionen Euro. Im Vergleich zum ersten Quartal 2000 bedeutet dies eine Steigerung von 83 Prozent für das erst im April 1999 gegründete Unternehmen. Darüber hinaus gab Letsbuyit.com einen Kooperationsvertrag mit dem in Frankfurt ansässigen TK-Dienstleister Intelserv AG bekannt. Im Zuge der Vereinbarung können Co-Shopping-Kunden ab 1. September dieses Jahres die Internet-Prepaid-Card (oder Surfkarte) von Intelserv in Anspruch nehmen.