Gadget des Tages

Koubachi Wifi Plant Sensor - Pflanzenpflege per WLAN

Tobias Wendehost beschäftigt sich als Volontär aktuell mit verschiedenen Hardwarethemen und stellt täglich ein Gadget des Tages vor. Ansonsten arbeitet er sich thematisch durch die Ressorts Job und Karriere, Software, Netzwerke und Mobile sowie IT-Strategie. Wer möchte, kann Tobias bei Twitter (@tubezweinull) folgen oder bei Xing eine Nachricht schreiben.
Das Schweizer Unternehmen Koubachi hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Kommunikation zwischen Menschen und Gegenständen zu revolutionieren. So misst der Pflanzensensor die Bodenwerte und sendet die Daten per WLAN an ein Notebook oder Apple iPhone.

Wenn man sich ab und zu in seinem Büro umschaut und in der Ecke ein unscheinbares Wesen Namens Pflanze entdeckt, dann fällt einem meist auf, dass es wieder Zeit zum Gießen ist. Der Koubachi Wifi Plant Sensor kann dieses Dilemma lösen, indem er Informationen über Bodenfeuchtigkeit, Temperatur und Licht einfach an das Notebook oder iPhone sendet.

Möglich macht das ein Wifi-Sender, der über WLAN angesprochen wird. Über eine 802.11 b/g-Verbindung, die WEP, WPA und WPA2 unterstützt, sendet der Pflanzensensor mit Hilfe der Plant Care Engine (PCE) alle nötigen Daten an das jeweilige Endgerät. Das Gadget wird hierfür in den Boden gesteckt und kalibriert sich selbstständig. Laut Koubachi ist ein regelmäßiger Wechsel zwischen verschiedenen Pflanzentöpfen kein Problem, da es mit verschiedenen Bodentypen funktioniert. Allerdings darf das Gerät nur in Innenräumen verwendet werden.

Über eine Datenbank des Herstellers können sich Pflanzenfreunde über Pflegehinweise informieren und unterwegs den Zustand der Pflanze abfragen. Zudem bietet Koubachi eine App für das iPhone, die die Daten der Pflanze mit einer Datenbank abgleicht. Ist etwa der Boden zu trocken oder die Umgebungstemperatur zu kalt, sendet der Sensor eine push-notification an die Apple-Geräte oder eine E-Mail an das Notebook.

Der Koubachi Wifi Plant Sensor benötigt zwei 1,5 Volt AA-Batterien, die nach Angaben des Unternehmens bis zu ein Jahr halten. Er kostet im Online-Shop 102,60 Euro.