Umsatz, Gewinn und Kundenzahl steigen

Karriere-Netzwerk Xing legt weiter kräftig zu

06.08.2015
Mehr zahlende Mitglieder und Geschäftskunden treiben das Geschäft beim Online-Karrierenetzwerk Xing weiter an.

Der Umsatz legte im Vergleich zum Vorjahr um knapp ein Viertel auf 30,2 Millionen Euro zu, wie die im TecDax notierte Burda-Tochter am Donnerstag in Hamburg mitteilte. Der Gewinn zog auf 4,7 (Vorjahr: 2,8) Millionen Euro an. Umsatz und Ergebnis fielen damit etwas besser aus, als Experten erwartet hatten.

Xing-Chef Thomas Vollmoeller hat gut Lachen.
Xing-Chef Thomas Vollmoeller hat gut Lachen.
Foto: Xing

Die Zahl der Nutzer habe Ende Juni 9,22 Millionen betragen, hieß es weiter. Das sind 22 Prozent mehr als im Vorjahr. Davon waren 861.000 (Vorjahr: 829.000) zahlende Kunden. Im Geschäftskundenbereich, bei dem Xing Unternehmen bei der Suche nach Arbeitskräften hilft, zog die Zahl der Kunden auf 17.410 an - ein Plus von 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. (dpa/tc)