Web

 

Java One soll keine Sun-Hausmesse werden

06.09.2004

Die von Sun Microsystems im vergangenen Monat angestellte Überlegung, ihre Hausmesse Sun Network mit der jährlichen in St. Franzisko abgehaltenen Java One zu verschmelzen, stößt auf Kritik. So spricht sich Bob Sutor, bei IBM verantwortlich für die Websphere-Entwicklung, gegen eine Zusammenlegung aus. In seinem IBM-Blog erklärte er, dass die anderen Sponsoren und Aussteller alles andere als glücklich wären, wenn Sun die Java-One zum "infomercial" umfunktionieren würde. Schließlich sei die Konferenz in der Vergangenheit dazu genutzt worden, Java und nicht Sun weiter voranzubringen. (cwi)