ja!mobil feiert Geburtstag: 2 SIM-Karten für 9,95 Euro

17.01.2008
ja!mobil feiert seinen 1. Geburtstag. Zum Jubiläum erhalten alle Neukunden zwei SIM-Karten zum Preis von einer, auch das Startguthaben wird doppelt ausgezahlt. Wer zum Tarif ein neues Handy sucht, kann einen Blick in den Online-Shop des Discounters werfen. Die Aktion ist nicht zeitlich befristet, allerdings läuft sie nur solange der Vorrat reicht.

Der Discounter ja!mobil feiert seinen 1. Geburtstag und spendiert allen Neukunden zum Jubiläum ein besonderes Willkommensgeschenk. Beim Kauf eines Starterpakets gibt es die zweite SIM-Karte kostenfrei dazu, der Kaufpreis von 9,95 Euro bleibt unverändert. Dafür enthalten beide SIM-Karte ein Startguthaben von je 5 Euro, um Freunden und Bekannten die neue Rufnummer mitteilen zu können. Die Aktion ist nicht befristet, allerdings läuft sie nur "solange der Vorrat reicht".

Trotz der Jubiläumsaktion ändert sich für die Neukunden nichts. Denn bereits Mitte Dezember 2007 verkaufte ja!mobil zwei Starterpakete für insgesamt 9,95 Euro mit einem Guthaben von 5 Euro je SIM-Karte. Auch damals gab es keine zeitliche Befristung.

Kunden des Anbieters telefonieren untereinander für 4 Cent je Minute, dafür sind Gespräche in alle anderen Netze mit 14 Cent je Minute recht teuer, auch SMS schlagen mit diesem Preis zu Buche. Realisiert wird das Angebot von der simply Communication GmbH, die Abwicklung erfolgt im Netz von T-Mobile. Da es sich um einen Prepaid-Tarif handelt, muss die SIM-Karte manuell aufgeladen werden. Für 14,99 Euro bietet ja!mobil eine Flatrate-Option an, die alle Telefonate zwischen den eigenen Kunden sowie ins deutsche Festnetz abdeckt.

Inhalt dieses Artikels