Web

 

iServer stellt neuen Lotus-Rekord auf

18.11.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - IBM hat mit seinem neuen "eServer i5 595", dem mit bis zu 64 Prozessoren bestückten Highend-Modell der Power5-basierenden i5Series, einen neuen NotesBench-Leistungsrekord erreicht. Die auf 16 Wege ausgebaute Maschine bediente laut Hersteller 175.000 gleichzeitige R6-Mail-Nutzer bei einer durchschnittlichen Antwortzeit von 33 Millisekunden und verdrängte damit einen 16-Wege-HP-"ProLiant", der 120.000 Nutzer versorgte.

Erst einen Monat zuvor war der kleinere "eServer i5 570" mit 165.000 Concurrent Users und 39 Millisekunden Response Time gemessen worden und hatte damit gleichfalls eine HP-Maschine abgelöst. (tc)