Gadget des Tages

Idapt i1 Eco - Ein Ladegerät für viele Lebenslagen

Tobias Wendehost beschäftigt sich als Volontär aktuell mit verschiedenen Hardwarethemen und stellt täglich ein Gadget des Tages vor. Ansonsten arbeitet er sich thematisch durch die Ressorts Job und Karriere, Software, Netzwerke und Mobile sowie IT-Strategie. Wer möchte, kann Tobias bei Twitter (@tubezweinull) folgen oder bei Xing eine Nachricht schreiben.
Das Universalladegerät Idapt i1 Eco lädt laut Hersteller bis zu 4500 verschiedene Geräte auf. Das Besondere: der "Alleslader" besteht aus recycelten Materialien.

Viele Menschen besitzen neben einem Smartphone auch einen Tablet-PC, MP3-Player oder eBook-Reader. Dumm nur, dass den Geräten irgendwann die elektronische Puste ausgeht und verschiedene Ladegeräte schnell zur Hand sein müssen, um für Energienachschub zu sorgen. Das Universalladegerät Idapt i1 Eco kann in diesen Momenten ein nützlicher Helfer sein, da es mit seinen auswechselbaren Adaptern eine ganze Bandbreite an Mobilgeräten mit Strom beliefert.

Da der Idapt i1 Eco aber nicht nur verschiedene Adapter mitbringt, sondern auch eine integrierte USB-Schnittstelle hat, lässt sich zusätzlich ein zweites Gerät zum Aufladen anschließen. Wer viel mit dem Auto unterwegs ist, kann den Adapter in den Zigarettenanzünder stöpseln und sein Smartphone oder Navigationsgerät im Fahrzeug aufladen. Ansonsten bietet das Tool die Möglichkeit, sein Mobilgerät über den USB-Adapter am Notebook mit Strom zu versorgen.

Zum Idapt i1 Eco gehören jeweils ein iPhone- beziehungsweise iPod- sowie ein microUSB- und miniUSB-Adapter. Daneben liefert der Hersteller einen Stecker für USB-Schnittstellen und Stromnetz mit. Schließlich gehört ein Adapter für den Zigarettenanzünder zum Lieferumfang. Im Online-Shop von Idapt kostet das Universalladegerät 19,99 Euro.