Web

 

IBM übernimmt Softwarehersteller für Vermögensverwaltung Isogon

16.06.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - IBM übernimmt den Berater und Softwarehersteller für Vermögensverwaltung Isogon. Der Kauf soll vorbehaltlich der Genehmigung der Behörden im dritten Quartal dieses Jahres abgeschlossen werden, teilte IBM am Donnerstag mit. Isogon werde in die IBM-Sparte Tivoli integriert. Im vergangenen Jahr hatte dieser Bereich einen prozentual zweistelligen Umsatzschub verbucht. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. (dpa/tc)