Web

 

IBM erweitert Workplace-Angebot

03.03.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - IBM hat auf der Unternehmensveranstaltung "Partner World" zwei neue Branchenlösungen innerhalb der kürzlich neugeordneten "Workplace"-Produktpalette (CW online berichtete) angekündigt. Beide Lösungen richten sich primär an kleine und mittelgroße Unternehmen, wozu Big Blue allerdings Firmen mit bis zu 5000 Mitarbeitern zählt. Der "IBM Workplace for Healthcare Clinicians", konzipiert für das Gesundheitswesen, und die Handelslösung "IBM Workplace for Retail Store Operations" basieren beide auf der Express-Version der Workplace Services, die Werkzeuge für Team Collaboration mit einem integrierten Portal und Web Services verbindet. (uk)