Web

 

IBM bringt Kommunikationsfunktionen für WebSphere Portal

15.05.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - IBM hat Tools herausgebracht, die WebSphere-Portal-Anwendern Kommunikationsfunktionen wie Instant Messaging und Freigabefunktionen für Verzeichnisse zur Verfügung stellen. Das "Collaboration Center" hat der Hersteller bereits Anfang des Jahres auf der Hausmesse Lotusphere vorgestellt (Computerwoche online berichtete). Die Software ist Teil der Nextgen-Strategie, in deren Rahmen Anwendungen der IBM-Abteilung Lotus (Notes/Domino) auf Java portiert werden sollen. Dadurch könnten die Applikationen als Add-ons auf den WebSphere-Portal betrieben werden. (lex)