HR-Spezialist Stepstone kauft deutsche Firma Executrack

22.12.2006
Das norwegische Anbieter von Job-Börsen und Human-Resource-Software erwirbt mit der Übernahme Know-how im Bereich Talent-Management-Funktionen.

Die Firma Stepstone ist vielen als Online-Jobbörse bekannt. Darüber hinaus bietet die Aktiengesellschaft aber auch Software für das Bewerber-Management an.

Executrack aus Düsseldorf hat sich auf Funktionen für das Talent-Management fokussiert. Die Lösung "ETweb" ist bei größeren Firmen wie DHL, McDonalds, Lufthansa und Siemens im Einsatz, oft als Ergänzung zu bestehenden ERP-gestützten Personalwirtschaftsfunktionen (siehe auch Wie Eon sein "Humankapital" verwaltet und Personalarbeit wird zum Softwarethema).

"Neben vorgelagerten Human-Resource-Prozessen (HR) wie Kandidatengewinnung, -bewertung und -einstellung, kann Stepstone nun den Gesamtprozess des Talent-Managements anbieten", begründen die Norweger den Kauf. Für Executrack zahlen sie 32 Millionen Euro.

Inhalt dieses Artikels