Sich auf das Wesentliche konzentrieren

Hamburger Strategietage 2013

22.01.2013 | von 
Karen Funk
Schreibt und bearbeitet Karrierethemen - sowohl für die Website als auch für das Heft der COMPUTERWOCHE. IT-Arbeitsmarkt, Recruiting, Freiberufler, Aus- und Weiterbildung, IT-Gehälter, Work-Life-Balance, Employer Branding und und und.  Wenn sie nicht gerade Projekte wie den "CIO des Jahres" betreut. Hofft auf mehr Frauen in der IT.
Email:
Connect:
CIOs und IT-Entscheider treffen sich am 7. und 8. Februar 2013 im Hotel Grand Elysee zu Deutschlands wichtigstem IT-Management-Kongress, den Hamburger IT-Strategietagen 2013.
Die Hamburger Strategietage finden im Grand Elysee Hotel in Hamburg statt.
Die Hamburger Strategietage finden im Grand Elysee Hotel in Hamburg statt.
Foto: Grand Elysee Hotel Hamburg

Auf Deutschlands größtem IT-Management-Kongress dreht sich in diesem Jahr alles um das Thema "Concentrate on the essentials". CIOs müssen sich permanent mit aktuellen Entwicklungen im IT Management sowie neuen Techniktrends und IT-Darreichungsformen der Anbieterseite auseinandersetzen, um zu entscheiden, was ihr Unternehmen und ihre IT-Organisation wirklich voran bringt. Dafür gilt es, nachhaltige Strategien zu entwickeln und die wesentlichen Kernthemen abzuleiten:

Identify the essentials
Wie hebt sich das Unternehmen vom Wettbewerb ab? Welche Rolle kann die IT hier spielen? Wie lassen sich Innovationen optimal managen? Welche Rolle spielt die Nutzung von Social Media und mobiler Devices für das Unternehmen?

Organise the essentials
Wie lässt sich die optimale IT-Fertigungstiefe ermitteln? Ist die interne IT-Organisation für die Steuerungsaufgaben richtig aufgestellt? Lassen sich geeignete Mitarbeiter rekrutieren oder müssen diese selbst ausgebildet werden?

Delegate the non-essentials
Welches IT-Bezugsmodell passt zum Unternehmen? Hält die Cloud bereits, was die Anbieter versprechen? Wie lassen sich Lizenz- und Sourcing-Verträge gestalten, so dass Sie mit dem Unternehmen atmen?

Personal CIO-essentials
Wie können CIOs und IT-Manager trotz Dauerdruck sorgsam mit den eigenen Ressourcen umgehen? Wie lassen sich schwere Belastungen der eigenen Gesundheit bis hin zum Burn-out-Syndrom vermeiden?

Die Hamburger Strategietage locken jährlich rund 700 Teilnehmer nach Hamburg.
Die Hamburger Strategietage locken jährlich rund 700 Teilnehmer nach Hamburg.
Foto: Joachim Wendler

Die von Hamburg@work und dem CIO-Magazin gemeinsam veranstaltete Tagung für IT-und Business-Entscheider zeichnet sich durch ihre starke Fokussierung auf die Belange der IT-Anwender aus, wodurch es seit Jahren gelingt, rund 700 Teilnehmer zu gewinnen. Im Mittelpunkt stehen Vorträge von Spitzen-CIOs und IT-Managern sowie praxisorientierte Breakout-Sessions zu Special-Interest-Themen.

Zu den Referenten zählen 2013 neben Oliver Bussmann (CIO von SAP) und Wolfgang Gaertner (CIO Retail der Deutschen Bank), auch Michael Kollig (CIO EMEA von Danone) und Bernd Kuntze (CIO von Haas Food Equipment), die im vergangenen Jahr beim IT-Wettbewerb "CIO des Jahres" in den Kategorien "Global Exchange Award" respektive "Mittelstand" auf den ersten Platz kamen.

Die Hamburger IT-Strategietage 2013:
- Wann findet die Veranstaltung statt? Am 7. und 8. Februar 2013
- Wo findet die Veranstaltung statt? Im Grand Elysee Hotel in Hamburg
- Wo kann ich mich anmelden? Zur Anmeldung

Newsletter 'CP Business-Tipps' bestellen!