Web

 

GMX wertet seine Messaging-Dienste auf

06.11.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Münchner Messaging-Dienstleister GMX weitet sein Angebot deutlich aus. Zusätzlich zum kostenlosen "GMX Freemail" und dem kostenpflichtigen "GMX Promail" gesellt sich nun der neue Tarif "GMX Topmail NG". Dieser kombiniert ein Webmail-Postfach mit 250 MB mit einer ebenso großen "virtuellen Festplatte", auf die man auch über das WebDAV-Protokoll (Web Distributed Authoring and Versioning) zugreifen kann - aus Windows XP und Mac OS X mithin transparent aus dem Betriebssystem heraus. Dort abgelegte Dateien lassen sich mit exklusiven Zugriffsrechten anderen Nutzern zugänglich machen - auch Nicht-GMX-Kunden.

Besonderen Wert wurde bei der Entwicklung laut Anbieter auf die Veröffentlichung digitaler Bilder gelegt, die sich als Alben veröffentlichen lassen - eine Einladungs-Mail an zugelassene Betrachter lässt sich gleich mit absetzen. Große Bilder skaliert das System automatisch für die gewünschte Nutzung, etwa der Versand per E-Mail oder als MMS (Multimedia Message). Apropos: GMX Topmail ermöglicht den Versand multimedialer Grußkarten ("E-Mail-MMS") und Handy-MMS in die Netze von D1 und D2. Im Monatspreis von 4,99 Euro sind zudem 100 werbefreie SMS enthalten.

Beim weiterhin 2,99 Euro pro Monat teuren "Promail-NG"-Account sind nun Virenschutz (in Kooperation mit Sophos), IMAP-Unterstützung, "GMX Einschreiben" (E-Mail mit Empfangsbestätigung) und Faxversand (20 Cent pro Seite, auch in viele europäische Länder sowie in die USA) möglich. Auch an die Vielzahl der nicht zahlenden Nutzer hat GMX gedacht: Bei "Freemail NG" wurden die Größe des Postfach sowie das Größenlimit für Dateianhänge auf 20 und 10 MB verdoppelt, außerdem werden E-Mails nun nicht mehr nur 30 Tage, sondern drei Monate lang gespeichert.

Ausführlichere Informationen finden Interessierte hier. Mit den neuen Angeboten hofft GMX, in allen Bezahldiensten monatlich rund 20.000 Neukunden zu gewinnen. Dazu startet das Unternehmen ab Mitte des Monats auch eine "breit angelegte mehrstufige Marketingkampagne". (tc)