App-Update

Facebook für Android und iOS bringt mehr Geschwindigkeit

16.12.2012
Facebook hat neue Versionen seiner App für Android und iOS veröffentlicht. Sie sind schneller geworden und bieten neue Funktionen.
Foto: Facebook

Facebook hat ein Update seiner App für Android veröffentlicht, die den Zugriff auf das Sozialnetzwerk deutlich beschleunigen soll. Die Entwickler haben die Facebook-Version 2.0 dazu komplett neu geschrieben. Bisher setzte Facebook für seine Android-App unter anderem auf HTML5, das jedoch zu teilweise langen Ladezeiten führte. Deshalb hat sich das Sozialnetzwerk jetzt für nativen Android-Code entschieden, um die Performance zu beschleunigen.

Nach Angaben von Facebook ist die neue Version sowohl beim Start als auch beim Laden von Fotos und der Chronik deutlich schneller als zuvor. Außerdem werden jetzt mehr Meldungen angezeigt, ohne die Seite aktualisieren zu müssen und Fotos in einem Pop-Up geöffnet, wo sie kommentiert werden können, ohne die Hauptseite zu verlassen.

Für iPhone, iPad und andere Apple-Geräte mit iOS-Software steht ebenfalls seit Kurzem ein Update der Facebook-App zum Download bereit. Auch hier soll die Geschwindigkeit verbessert worden sein. Außerdem hat Facebook die Chronik neu gestaltet und die Optionen hinzugefügt, Fotos vom iOS-Gerät direkt in ausgewählte Alben auf Facebook zu laden sowie neue Alben zu erstellen.

Die neue Facebook-App für Android steht auf Google Play zum Download bereit, die iOS-Variante findet man hier im iTunes Store.

powered by AreaMobile