Browser-Tipps für den Internet Explorer

Empfehlenswerte Datenschutz-Einstellungen für den IE 8

Malte Jeschke war bis März 2016 Leitender Redakteur bei TecChannel. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich intensiv mit professionellen Drucklösungen und deren Einbindung in Netzwerke. Daneben gehört seit Anbeginn sein Interesse mobilen Rechnern und Windows-Betriebssystemen. Dank kaufmännischer Herkunft sind ihm Unternehmensanwendungen nicht fremd. Vor dem Start seiner journalistischen Laufbahn realisierte er unter anderem für Großunternehmen IT-Projekte.
Die Datenschutzeinstellungen des Browsers sollte man mit der gleichen Sorgfalt wie die Sicherheitsoptionen behandeln. Der folgende Beitrag erläutert die Datenschutz-Einstellungen und -Funktionen des Internet Explorer 8 detailliert.
Browser-Tipps für den Internet Explorer.
Browser-Tipps für den Internet Explorer.

Im professionellen Unternehmenseinsatz ist der Internet Explorer meist der serienmäßige Standard-Browser. Bei diesem können Administratoren per Gruppenrichtlinien elementare Einstellungen in Sachen Sicherheit und Datenschutz vornehmen.

Bei einer wirklich umfassenden Sicherheitsbetrachtung sind die Datenschutzeinstellungen und -funktionen eines Browsers gleichfalls von elementarer Bedeutung. Der folgende Beitrag beschäftigt sich eingehend mit den Datenschutz-Einstellungen des Microsoft Internet Explorer 8.

Administratoren können mit einheitlichen Einstellungen dafür sorgen, dass sich die Browsersicherheit erhöht. Aber auch Einzelanwender dürften der ein oder anderen folgenden Empfehlung nützliche Informationen entnehmen. Wenn im Unternehmen die Aktivitäten der Benutzer innerhalb des Browsers überwacht werden (sollen), müssen sich Administratoren unter Umständen für andere Einstellungen als die im Folgenden empfohlenen entscheiden.

Bei den einzelnen Funktionen wird gegebenenfalls die Einstellung im Gruppenrichtlinieneditor erläutert. Dabei gilt es zu beachten, dass sich die Einstellungen im Gruppenrichtlinieneditor und in den Internetoptionen des Internet Explorer selbst voneinander unterscheiden (können). In den Gruppenrichtlinien gibt es viele Einstellungen, die in den Internetoptionen des IE nicht zu finden sind

Die nachfolgende Auflistung erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit und wird sukzessive erweitert. Die Empfehlungen basieren auf dem Sicherheitsleitfaden für den Internet Explorer 8, den Microsoft zum kostenlosen Download bereithält.

Dieser Artikel basiert auf einem Beitrag unserer Schwesterpublikation TecChannel. (ph)